Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aber vielleicht

  • Fester Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Demenz verändert eine 50-jährige Partnerschaft und führt Hella nach sieben Jahren der Erkrankung in die Isolation eines Pflege... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Demenz verändert eine 50-jährige Partnerschaft und führt Hella nach sieben Jahren der Erkrankung in die Isolation eines Pflegeheimes und Ole in die Einsamkeit ein ungewollter und schmerzvoller Abschied. Die Liebe zu seinen Kindern und die unverhoffte Begegnung mit Lene, einer flüchtigen Bekanntschaft° aus Jugendtagen, nimmt ihm schließlich die Entscheidung ab, sein leer gewordenes Leben zu beenden. Die unerwartete Bereitschaft° zu einer neuen tieferen Beziehung verwickelt Ole in Konflikte Verwirrungen und Schwierigkeiten. Will er Lene nicht wieder verlieren, muss er sich mit ihren besonderen Lebensverhältnissen und Erfahrungen, mit seinen Kindern und vor allem auch mit sich selbst auseinandersetzen. Ein schwerer, aber am Ende vielleicht doch gangbarer Weg für alle Beteiligten - von Selbstzweifeln, kritischen Einwänden, aber auch von gegenseitiger Wertschätzung und Liebe begleitet.

Autorentext

Gunter Hagelberg lebt in Stakendorf bei Kiel, war bis zu seiner Pensionierung Gymnasiallehrer, hat eine Reihe von Theaterstücken geschrieben und ist als Autor und Regisseur künstlerischer Leiter des gemeinnützigen Kulturverein "junges theater spectaculum e. V."



Klappentext

Die Demenz verändert eine 50-jährige Partnerschaft und führt Hella nach sieben Jahren der Erkrankung in die Isolation eines Pflegeheimes und Ole in die Einsamkeit ein ungewollter und schmerzvoller Abschied.
Die Liebe zu seinen Kindern und die unverhoffte Begegnung mit Lene, einer flüchtigen Bekanntschaft° aus Jugendtagen, nimmt ihm schließlich die Entscheidung ab, sein leer gewordenes Leben zu beenden.
Die unerwartete Bereitschaft° zu einer neuen tieferen Beziehung verwickelt Ole in Konflikte Verwirrungen und Schwierigkeiten.
Will er Lene nicht wieder verlieren, muss er sich mit ihren besonderen Lebensverhältnissen und Erfahrungen, mit seinen Kindern und vor allem auch mit sich selbst auseinandersetzen.
Ein schwerer, aber am Ende vielleicht doch gangbarer Weg für alle Beteiligten - von Selbstzweifeln, kritischen Einwänden, aber auch von gegenseitiger Wertschätzung und Liebe begleitet.

Produktinformationen

Titel: Aber vielleicht
Untertitel: Ein ungewollter Abschied und eine unverhoffte Begegnung
Autor:
EAN: 9783749453092
ISBN: 978-3-7494-5309-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 359g
Größe: H198mm x B129mm x T22mm
Jahr: 2019