Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verleihung des Körperschaftsstatus an Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften in einer multikulturellen Gesellschaft

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand der Untersuchung sind aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet des Staatskirchenrechts. Im besonderen werden die Probleme ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gegenstand der Untersuchung sind aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet des Staatskirchenrechts. Im besonderen werden die Probleme aufgezeigt, die mit der Verleihung des Körperschaftsstatus an Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften nach Art. 140 GG i.V.m. Art. 137 Abs. 5 S. 2 WRV in einer religiös multikonfessionellen und weltanschaulich pluralistischen Gesellschaft verbunden sind. Im Mittelpunkt der Erörterung steht die Frage, inwieweit der Staat vor der Verleihung des Körperschaftsstatus an Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften deren Einstellung zu der verfassungsmäßigen Ordnung überprüfen darf, ohne zugleich dabei in die Religionsfreiheit einzugreifen. Der in dieser Arbeit unterbreitete Vorschlag de lege ferenda ist ein Beitrag dazu, die Verleihung des Körperschaftsstatus in ihrer Verfassungsmäßigkeit mit der Verfassungswirklichkeit normativ in Einklang zu bringen und somit den veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen anzupassen.

Autorentext

Der Autor: Gunter Fleck, geboren 1975, ist Referendar jur. und Diplom-Theologe. Er studierte Rechtswissenschaften und Evangelische Theologie an der Universität Marburg. 2005 erfolgte die Promotion.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Entstehungsgeschichte des Art. 140 GG i.V.m. Art. 137 Abs. 5 S. 2 WRV und multikulturelle Gesellschaft - Fundamentalistisch-extremistische Religionsgemeinschaften - Kritisches Hinterfragen der formal ausgerichteten Verleihungsvoraussetzungen - Notwendigkeit, Rechtstreue als materiellrechtliche Verleihungsvoraussetzung in Art. 140 GG i.V.m. Art. 137 Abs. 5 S. 2 WRV hinzuzufügen - Vorschlag de lege ferenda zu Art. 140 GG i.V.m. Art. 137 Abs. 5 S. 2 WRV.

Produktinformationen

Titel: Verleihung des Körperschaftsstatus an Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften in einer multikulturellen Gesellschaft
Untertitel: Ein Vorschlag de lege ferenda zu Art. 140 GG i.V.m. Art. 137 Abs. 5 S. 2 WRV
Autor:
EAN: 9783631539149
ISBN: 978-3-631-53914-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 232g
Größe: H208mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2005
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum deutschen und europäischen öffentlichen Recht"