Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Philippine Welser

  • Fester Einband
  • 312 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Ihre Schönheit und ihr überzeugendes Wesen sind legendär; ihre Kochkunst, ihr Wissen um die Heilkraft der Kräuter und ihr soziales... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Nachdruck geplant - Termin unbekannt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ihre Schönheit und ihr überzeugendes Wesen sind legendär; ihre Kochkunst, ihr Wissen um die Heilkraft der Kräuter und ihr soziales Engagement ebenso; und ihre heimliche Heirat mit Ferdinand II. ist eine der außergewöhnlichsten Liebesgeschichten: Philippine Welser. Unzählige Mythen ranken sich um die Augsburger Kaufmannstochter, für die der Tiroler Landesfürst Schloss Ambras zu einem prächtigen Renaissanceschloss umbauen ließ. Detektivisch spannend und historisch fundiert entführt Gunter Bakay in die Zeit des 16. Jahrhunderts. Vor diesem Hintergrund zeichnet er das schillernde Porträt einer ungewöhnlichen Frau und spürt den kuriosen Pfaden nach, auf welchen die berühmte Liebesgeschichte zwischen der Bürgerlichen und dem Sohn eines Kaisers bis in die Gegenwart gelangt ist. Zugleich liefert er in seinem reich bebilderten Buch ein kulturhistorisch packendes Bild einer turbulenten Zeit.

Autorentext

Gunter Bakay, geboren 1963, Studium der Philosophie und Europäischen Ethnologie/Volkskunde in Wien und Innsbruck; lebt als Kulturhistoriker, Schriftsteller und Redakteur ebendort. Zahlreiche Publikationen zu alltags- und kulturgeschichtlichen Themen, u.a. Bauernerotik in den Alpen, Tiroler Wettergeschichten und Wilde, Hexen, Heilige (gem. mit Petra Streng).



Klappentext

Ihre Schönheit und ihr beeindruckendes Selbstbewusstsein sind legendär; ihre Kochkunst, ihr Wissen um die Heilkraft der Kräuter und ihr soziales Engagement ebenso; und ihre heimliche Heirat mit Ferdinand II. ist eine der außergewöhnlichsten Liebesgeschichten: Philippine Welser. Unzählige Mythen ranken sich um jene Bürgerliche, für die der Tiroler Landesfürst Schloss Ambras zu einem prächtigen Renaissanceschloss umbauen ließ. Detektivisch spannend und historisch fundiert entführt Gunter Bakay in die Zeit des 16. Jahrhunderts. Vor diesem Hintergrund zeichnet er in seinem reich bebilderten Buch die kuriosen Pfade nach, auf welchen die berühmte Liebesgeschichte zwischen der Kaufmannstochter und dem Sohn eines Kaisers bis in die Gegenwart gelangt ist.

Produktinformationen

Titel: Philippine Welser
Untertitel: Eine geheimnisvolle Frau und ihre Zeit
Autor:
EAN: 9783852187631
ISBN: 978-3-85218-763-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Haymon Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 312
Gewicht: 1278g
Größe: H256mm x B215mm x T27mm
Jahr: 2013
Auflage: 1., mit zahlreichen Farbabbildungen 28.07.2013
Land: HU