Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Iran: Hegemon im Nahen Osten?

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 2,0,... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 2,0, Universität Hamburg (Politische Wissenschaften), Veranstaltung: Der Nahe Osten - Sicherheit in nationalen und transnationalen Konstellationen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Iran ist derzeit in aller Munde. Sei es nun durch sein Atomprogramm, den Konflikt mit den USA, EU und UN, Einflussnahmen im Irak und Libanon, Anfeindungen mit den arabischen Staaten oder wenn es um religiösen Fanatismus geht - immer ist der Iran großes Gesprächsthema in den Medien, aber auch in der politikwissenschaftlichen Diskussion. Dabei lassen sich neben sachlichen Informationen und besonnenen Betrachtungen auch aufgeregte und besorgte Kommentare und Artikel finden. Insofern drängt sich die Frage auf: Wie groß sind Macht und Einfluss des Irans wirklich? Hat er bald oder vielleicht sogar jetzt schon die politische, wirtschaftliche und militärische Macht um eine Führungsrolle im Nahen Osten einzunehmen und Europa und den USA ernsthaft entgegenzutreten? Inwieweit verfolgt er diese Interessen überhaupt? Dies ist die grundlegende Fragestellung, der ich mich in meiner Arbeit widmen will. Diese werde ich theoretisch einbetten mit Hilfe der Theorie der hegemonialen Stabilität (TdHS).

Produktinformationen

Titel: Der Iran: Hegemon im Nahen Osten?
Untertitel: Anwendung der Theorie der Hegemonialen Stabilität auf den Iran
Autor:
EAN: 9783656023005
ISBN: 978-3-656-02300-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2011
Auflage: 3. Auflage