Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reiseführer Südtirol

  • Kartonierter Einband
  • 348 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
- - - Alle Regionen Südtirols auf 348 Seiten - Fundierte Hintergrundinformationen - Ausführliche reisepraktische Hinweise - Viele ... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

- - - Alle Regionen Südtirols auf 348 Seiten - Fundierte Hintergrundinformationen - Ausführliche reisepraktische Hinweise - Viele Tourenvorschläge für Sport- und Freizeitwanderer - Mehr als 180 Farbfotos, 13 historische Abbildungen - 21 genaue Stadtpläne und Übersichtskarten - - - In Südtirol liegen schroff-alpine Bergwelten und lieblich-mediterrane Täler auf erstaunlich engem Raum nebeneinander. Die mächtigen Gletscherwelten in den Ötztaler Alpen und die bizarren Felsformationen der Dolomiten bieten einzigartige Naturerlebnisse und zugleich hervorragende Bedingungen für Wanderer und Wintersportler. Nur wenige Kilometer davon entfernt, in den von Zypressen, Palmen und Weinhängen geschmückten Tälern des Südtiroler Südens, fühlt man sich fast schon ans Mittelmeer versetzt. Südtirol weist eine erstaunliche Dichte an romantischen Burgen und Ansitzen sowie im westlichen Teil eine europaweit einzigartig Fülle an romanischen Kirchen auf. Bozen beeindruckt mit seiner Urbanität, Meran mit seinen Kuranlagen und Villenvierteln, Brixen mit seinem geschlossenen historischen Ortsbild. Die Symbiose mediterraner und österreichische Traditionen zeigt sich nicht zuletzt in der hervorragenden regionalen Küche, und das Klima am Rand der Dolomiten begünstigt den traditionsreichen Weinbau. Dieser Reiseführer stellt Südtirol in seiner Vielfalt umfassend vor und bietet neben ausführlichen Hintergrundinformationen umfangreiche reisepraktische Tipps sowohl für Kultur- als auch für Aktivurlauber. Detaillierte Informationen zu diesem und zu anderen Reiseführern des Trescher Verlags finden Sie auf der Website des Trescher Verlags

Vorwort
>> Detaillierte Informationen zu diesem und zu anderen Reiseführern des Trescher Verlags finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Autorentext

GUNNAR STRUNZ, Jahrgang 1961, ist promovierter Geologe und seit vielen Jahren journalistisch tätig, arbeitet in der Erwachsenenfortbildung und leitet Studienreisen insbesondere nach Polen, Russland, ins Baltikum und in die alten Habsburgerlande. Gunnar Strunz ist Autor der Trescher-Reiseführer >Königsberg-Kaliningrader Gebiet<, >Bratislava<, >Burgenland<, >Kärnten<, >Niederösterreich<, >Oberösterreich<, >Steiermark<, >Südtirol<, >Tirol< und >Vorarlberg< und zusammen mit seiner Frau Alla Herausgeber der Anthologie >Königsberg-Kaliningrad-Lesebuch<. Zusammen mit dem renommierten Fotografen Wolfgang Korall entstanden für das Verlagshaus Würzburg eine >Reise durch Ostpreußen<, ein Band über die Burgen des Deutschen Ritterordens sowie eine >Reise durch Danzig<. Im Bergverlag Rother erschienen seine Wanderführer >Masuren<, >Böhmerwald< und >Uckermark<. Er lebt abwechselnd in Berlin und Feilitzsch (Oberfranken) sowie am Kurischen Haff.



Inhalt

INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 9 Hinweise zur Benutzung 10 Zeichenlegende 10 Das Wichtigste in Kürze 12 LAND UND LEUTE 14 Südtirol im Überblick 16 Natur und Mensch 18 Lage und Geographie 18 Geologie 19 Tier- und Pflanzenwelt 21 Klima und Reisezeit 21 Sprache und Religion 23 Geschichte Südtirols 24 Von der Frühzeit bis zum Mittelalter 24 Unter den Habsburgern 25 Der Tiroler Volksaufstand 27 Der Erste Weltkrieg 29 Südtirol wird Teil Italiens 31 Die Nachkriegszeit 34 Politik, Kultur und Gesellschaft 37 Politische Struktur 37 Landtag und Landesregierung 37 Wirtschaft und Tourismus 38 Architektur und Malerei 39 Literatur 42 Musik 44 Festivals und Feste 46 Essen und Trinken 47 DER VINSCHGAU 52 Der obere Vinschgau 56 Am Reschensee (Lago di Resia) 56 Das Rojental (Valleroja) 58 Das Langtauferer Tal (Vallelunga) 60 Um die Malser Haide 60 Mals (Malles Venosta) 64 Das Matscher Tal (Val di Macia) 67 Das Münstertal (Val Monastero) 69 Glurns und Schluderns 71 Um Stilfser Joch und Ortler 77 Von Prad nach Gomagoi 77 Das Suldental (Val di Solda) 79 Auf der Stilfserjochstraße zur Passhöhe 80 Der untere Vinschgau 88 Von Spondinig nach Schlanders 88 Schlanders (Silandro) 91 Latsch (Laces) 92 Das Martelltal (Val Martello) 96 Von Kastelbell zur Töll 101 Das Schnalstal (Val di Senales) 108 MERAN UND SEINE UMGEBUNG 114 Meran (Merano) 116 Aus der Stadtgeschichte 116 Ein Stadtrundgang 119 Sehenswürdigkeiten außerhalb der Altstadt 127 Die Umgebung von Meran 132 Schloss Tyrol 132 Das Passeiertal (Val Passiria) 140 Das Vorderpasseier 140 Das Hinterpasseier 145 Lana und Ultental (Val ultimo) 149 Lana und seine Umgebung 149 Von Lana in das Ultental 154 Vom Zoggler Stausee bis zum Talende 156 Deutschnonsberg 157 BOZEN UND DER SÜDEN 162 Bozen (Bolzano) und sein Umland 165 Aus der Stadtgeschichte 165 Ein Stadtspaziergang 168 Sehenswürdigkeiten außerhalb der historischen Innenstadt 175 Der Ritten (Renon) 178 Das Sarntal 181 Burg Runkelstein 181 Überetsch und Unterland 186 Im Norden der Südtiroler Weinstraße 186 Terlan (Terlabo) 186 Eppan (Appiano) und Umgebung 188 Von Kaltern nach Salurn 191 Von Salurn nach Bozen 191 DAS EISACKTAL 202 Das obere Eisacktal 204 Vom Brenner bis Sterzing 204 Sterzing (Vipiteno) und Umgebung 207 Zwischen Sterzing und Brixen 216 Franzensfeste (Fortezza) 218 Brixen und seine Umgebung 221 Brixen (Bressanone) 221 Die nähere Umgebung Brixens 227 Das untere Eisacktal 232 Zwischen Feldthurns und der Trostburg 232 Von der Trostburg bis Bozen 238 DAS PUSTERTAL 242 Das westliche Pustertal 245 Zwischen Vintl und St. Lorenzen 248 Bruneck und das Ahrntal 252 Bruneck (Brunico) 252 Das Ahrntal 258 Das Hochpustertal und seine Nebentäler 266 Das Antholzer Tal (Valle di Anterselva) 266 Welsberg und das Gsieser Tal 268 Zwischen Welsberg und Toblach 272 Toblach (Dobbiaco) 275 Innichen und das Sextener Tal 282 DIE DOLOMITEN 288 Aus dem Pustertal in die Dolomiten 292 Das Gadertal (Val Badia) 292 Das Höhlensteintal 298 Aus dem Eisacktal in die Dolomiten 303 Das Villnößtal 303 Um Schlern und Seiser Alm 306 Das Grödental (Val Gardena) 313 Tierser Tal und Rosengarten 323 Um das Eggental 327 REISETIPPS VON A BIS Z 332 Literaturhinweise 335 Südtirol im Internet 335 Der Autor/Danksagung 336 Register 337 Bildnachweis 343 Kartenregister und -legende 348 ESSAYS Die Landeshymne Südtirols 17 Rezepte 50 Reinhold Messner 83 Die Gletschermumie "Ötzi" 111 Gustav Mahler in Toblach 279 Oswald von Wolkenstein 308 Luis Trenker 317 >>> Detaillierte Informationen zu diesem und zu anderen Reiseführern des Trescher Verlags finden Sie auf der Website des Trescher Verlags

Produktinformationen

Titel: Reiseführer Südtirol
Untertitel: Natur und Kultur zwischen Vinschgau und Dolomiten
Autor:
EAN: 9783897942837
ISBN: 978-3-89794-283-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Trescher
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 348
Gewicht: 423g
Größe: H190mm x B120mm x T20mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Aufl.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "VLB Reihenkürzel: SM825 - Trescher-Reihe Reisen"