Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reise durch Ostpreussen

  • Fester Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Ostpreußen, das Land der dunklen Wälder, kristallenen Seen und der weiten Küste ist wieder zu einem erreichbaren und einzigartigen... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ostpreußen, das Land der dunklen Wälder, kristallenen Seen und der weiten Küste ist wieder zu einem erreichbaren und einzigartigen Reiseziel geworden. Das Buch zeigt in neuen Fotografien den Zauber seiner Landschaften - die geheimnisvolle Schönheit der Masurischen Seen, die Kurische und die Frische Nehrung mit ihren Dünen und den alten Badeorten. Diese Vielfalt bietet auch heute noch Lebensraum für Störche und Elche, die zu den Wahrzeichen Ostpreußens zählen. Die Städte und Dörfer des Landes, deren Kirchen, Burgen, Schlösser und Herrenhäuser erzählen von der wechselvollen Geschichte. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg haben viele Orte und Bauwerke ihr altes Gesicht wieder erhalten, so auch die Marienburg, die in alter Größe über der Nogat wacht, oder Elbing, in dem die alten Bürgerhäuser wieder erstanden sind. Über 200 Fotografien geben ein umfassendes Bild Ostpreußens, von Elbing im Westen bis nach Memel und mit Königsberg im Zentrum. Vier Specials informieren über die Ordensritter, die Dichter und Denker von Immanuel Kant bis Arno Holz, die Preußenkönige und über das Gold Ostpreußens, den Bernstein.

Autorentext

Wolfgang Korall, 1949 in Thüringen geboren, lebt und arbeitet als freier Fotograf in Berlin. Als Spezialist für Osteuropa hat er zahlreiche Reisereportagen, Bildbände und Kalender veröffentlicht. Gunnar Strunz, lebt und arbeitet in Berlin. Als kompetenter Spezialist für Ostpreußen hält er regelmäßig Vorträge und hat bereits zahlreiche Texte veröffentlicht. Für das Verlagshaus Würzburg schreibt er seit 2009.



Klappentext

Ostpreußen, das Land der dunklen Wälder, kristallenen Seen und der weiten Küste ist wieder zu einem erreichbaren und einzigartigen Reiseziel geworden. Das Buch zeigt in neuen Fotografien den Zauber seiner Landschaften - die geheimnisvolle Schönheit der Masurischen Seen, die Kurische und die Frische Nehrung mit ihren Dünen und den alten Badeorten. Diese Vielfalt bietet auch heute noch Lebensraum für Störche und Elche, die zu den Wahrzeichen Ostpreußens zählen. Die Städte und Dörfer des Landes, deren Kirchen, Burgen, Schlösser und Herrenhäuser erzählen von der wechselvollen Geschichte. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg haben viele Orte und Bauwerke ihr altes Gesicht wieder erhalten, so auch die Marienburg, die in alter Größe über der Nogat wacht, oder Elbing, in dem die alten Bürgerhäuser wieder erstanden sind. Über 200 Fotografien geben ein umfassendes Bild Ostpreußens, von Elbing im Westen bis nach Memel und mit Königsberg im Zentrum. Vier Specials informieren über die Ordensritter, die Dichter und Denker von Immanuel Kant bis Arno Holz, die Preußenkönige und über das Gold Ostpreußens, den Bernstein. Der Fotograf Wolfgang Korall lebt und arbeitet als freier Fotograf in Berlin. Als Spezialist für Deutschland und Osteuropa hat er bereits zahlreiche Reisereportagen, Bildbände und Kalender veröffentlicht. Der Autor Gunnar Strunz lebt und arbeitet in Berlin. Als kompetenter Spezialist für Ostpreußen hält er regelmäßig Vorträge und hat bereits zahlreiche Texte zu diesem Thema veröffentlicht.

Produktinformationen

Titel: Reise durch Ostpreussen
Untertitel: Ein Bildband mit über 200 Bildern - STÜRTZ Verlag
Fotograf:
Autor:
EAN: 9783800341658
ISBN: 978-3-8003-4165-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Stürtz Verlag
Genre: Bildbände
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 976g
Größe: H304mm x B246mm x T20mm
Veröffentlichung: 06.12.2012
Jahr: 2012
Auflage: Neuauflage
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reise durch ..."