Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erinnerungskultur in Deutschland und Frankreich. Das Thema "Zweiter Weltkrieg" im Geschichtsunterricht des französischen Lycée und der gymnasialer Oberstufe in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Nach dem Zweiten Weltkrieg unt... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Nach dem Zweiten Weltkrieg unterschied sich auch die Erinnerungskultur von Deutschland und Frankreich. Ein Grund, die heutige Form des Erinnerns dieser beiden Länder genauer zu untersuchen. Das Ziel dieser Arbeit ist es, zu vergleichen und folgende Frage zu beantworten: Gibt es im Hinblick auf den Zweiten Weltkrieg einen Unterschied der Erinnerungskultur in Deutschland und Frankreich auf Ebene der Schulbildung? Um zu verstehen, was die Erinnerungskultur einer Nation ausmacht, soll eingangs allgemein auf das kulturelle Gedächtnis und Geschichtsbewusstsein eingegangen werden. Dazu wurde von Jan Assmann bereits umfassend geforscht. Anschließend soll der heutige Umgang mit der Thematik des Zweiten Weltkriegs im deutschen und französischen Geschichtsunterricht dargestellt werden. Um am Ende der Arbeit den Umgang beider Nationen mit diesem Thema vergleichen zu können, beschränkt sich die Untersuchung auf den Geschichtsunterricht der gymnasialen Oberstufe in Deutschland und dem Lycée in Frankreich. Als Grundlage für diesen Vergleich sollen die Lehrpläne der jeweiligen Bildungsministerien dienen. Als Beispiele für die konkrete Umsetzung sollen zwei Interviews mit einer deutschen und einer französischen Geschichtslehrkraft ausgewertet werden. Seit einigen Jahren gibt es das Projekt eines deutsch-französischen Geschichtsbuches, das in einer bilateralen Kooperation entstanden ist. Die Umsetzung dieser Zusammenarbeit soll ebenfalls in dieser Arbeit dargestellt werden. Dabei wird nur die erste Ausgabe des Lehrwerks untersucht, welche für Lycée und Oberstufe bestimmt ist.

Produktinformationen

Titel: Erinnerungskultur in Deutschland und Frankreich. Das Thema "Zweiter Weltkrieg" im Geschichtsunterricht des französischen Lycée und der gymnasialer Oberstufe in Deutschland
Autor:
EAN: 9783668502734
ISBN: 978-3-668-50273-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 69g
Größe: H213mm x B154mm x T7mm
Jahr: 2017
Auflage: 2. Auflage