Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kutschenlack, Asphaltschwarz & Nitroglanz

  • Fester Einband
  • 380 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei der Aufarbeitung technischer Komponenten oder des Interieurs ist die Auseinandersetzung mit ursprünglich verwendeten Werkstoff... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bei der Aufarbeitung technischer Komponenten oder des Interieurs ist die Auseinandersetzung mit ursprünglich verwendeten Werkstoffen heute eine Selbstverständlichkeit und in der Literatur ausreichend dokumentiert. Zum Thema Fahrzeuglacke allerdings klaffte bislang eine enorme Lücke. Das vorliegende Buch gibt die Promotionsschrift "Geschichte, Werkstoffe und Techniken der Fahrzeuglackierung zwischen 1900 und 1945" wieder, mit der die Diplomrestauratorin Dr. Gundula Tutt nicht nur das derzeit vollumfassendste Nachschlagewerk über Fahrzeuglackierungen in der Vorkriegszeit geschrieben, sondern auch die Basis ihrer Karriere als kundigste Lack-Expertin und eine der bekanntesten Oldtimerrestauratorinnen geschaffen hat. Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der sich mit der Restaurierung von historischen Fahrzeugen beschäftigt: In einer auch für Laien verständlichen Sprache gibt sie auf über 380 Seiten praktische Hilfestellung für die Erhaltung und Restaurierung historischer Fahrzeuge und gewährt tiefe Einblicke in einen Bereich der Oldtimerrestaurierung, der trotz seiner evidenten Rolle bislang nur wenig Aufmerksamkeit genoss.

Klappentext

Auch wenn die »besser-als-neu-Mentalität« bei der Restaurierung historischer Fahrzeuge langsam einem respektvolleren Umgang mit der vorhandenen, originalen Substanz weicht, wird bei der Lackierung und Farbgebung immer noch gerne nach Lacken »aus dem Regal« gegriffen. So wird häufig trotz aller Bemühungen um Authentizität eines der maßgeblichen Elemente des Fahrzeugdesigns zerstört oder zumindest sein Charakter deutlich verändert. Bei einer Bearbeitung technischer Komponenten oder der Rekonstruktion einer Karosserie ist die Auseinandersetzung mit den ursprünglich verwendeten Werkstoffen heute eine Selbstverständlichkeit und in der Literatur ausreichend dokumentiert. Zum Thema Fahrzeuglacke allerdings klaffte bislang eine enorme Lücke. Das vorliegende Buch gibt die Promotionsschrift »Geschichte, Werkstoffe und Techniken der Fahrzeuglackierung zwischen 1900 und 1945« wieder. Mit dieser Forschungsarbeit schrieb die Diplomrestauratorin Dr. Gundula Tutt nicht nur das derzeit umfassendste Nachschlagewerk über Fahrzeuglackierungen in der Vorkriegszeit und darüber hinaus, sondern hat auch die Basis ihrer Karriere als kundigste Lack-Expertin und eine der bekanntesten Oldtimerrestauratorinnen geschaffen. In einer auch für Laien verständlichen Sprache gibt sie auf über 380 Seiten tiefe Einblicke in die historische Entwicklung von Methoden und Materialien der Fahrzeuglackierung. Damit leistet sie wichtige praktische Hilfestellung für einen Bereich der Oldtimerrestaurierung, der trotz seiner evidenten Rolle bislang nur wenig Aufmerksamkeit genoss.

Produktinformationen

Titel: Kutschenlack, Asphaltschwarz & Nitroglanz
Untertitel: Fahrzeuglackierung zwischen 1900 und 1945
Autor:
EAN: 9783947060023
ISBN: 978-3-947060-02-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Delius Klasing
Genre: Auto & Motorrad
Anzahl Seiten: 380
Gewicht: 1168g
Größe: H249mm x B217mm x T35mm
Veröffentlichung: 19.12.2018
Jahr: 2018
Auflage: 1. Auflage 2018
Land: DE