Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die junge Frau und die Nacht

  • Kartonierter Einband
  • 432 Seiten
(7) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(5)
(1)
(1)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(117) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(37)
(51)
(21)
(7)
(1)
powered by 
Nur auf Drängen seines besten Freundes Maxime kehrt der erfolgreiche Schriftsteller Thomas anlässlich einer Jubiläumsfeier ihrer a... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Sie sparen CHF 5.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Nur auf Drängen seines besten Freundes Maxime kehrt der erfolgreiche Schriftsteller Thomas anlässlich einer Jubiläumsfeier ihrer alten Schule aus den USA in seine französische Heimatstadt Antibes zurück an den Ort, an dem vor fünfundzwanzig Jahren Vinca, seine große Liebe, spurlos verschwand. Damals beging Thomas mit Maximes Hilfe aus Liebe und Verzweiflung ein grausames Verbrechen. Nun droht die Vergangenheit sie einzuholen, denn jemand ist hinter ihr Geheimnis gekommen und will nur eines: Rache. Um sich und ihre Familien zu schützen, müssen Thomas und Maxime herausfinden, warum Vinca damals das Internatsgelände verließ. Doch je näher sie der Wahrheit kommen, desto größer wird die Gefahr



Gesamtverkauf bei Piper: über 1,5 Mio. Exemplare

Vorwort
Wie weit würdest du gehen, um die zu schützen, die du liebst?

Autorentext
Guillaume Musso wurde 1974 in Antibes geboren und kam bereits im Alter von zehn Jahren mit der Literatur in Berührung, als er einen guten Teil der Ferien in der von seiner Mutter geleiteten Stadtbibliothek verbrachte. Da die USA ihn von klein auf faszinierten, verbrachte er mit 19 Jahren mehrere Monate in New York und New Jersey. Er jobbte als Eisverkäufer und lebte in Wohngemeinschaften mit Menschen aus den verschiedensten Ländern. Mit vielen neuen Romanideen kehrte er nach Frankreich zurück. Er studierte Wirtschaftswissenschaften, wurde als Lehrer in den Staatsdienst übernommen und unterrichtete mit großer Leidenschaft. Ein schwerer Autounfall brachte ihn letztendlich zum Schreiben. In »Ein Engel im Winter« verarbeitet er eine Nahtoderfahrung und wird über Nacht zum Bestsellerautor. Seine Romane, eine intensive Mischung aus Thriller und Liebesgeschichte, haben ihn weltweit zum Publikumsliebling gemacht. Seit zehn Jahren ist er der meistgelesene Autor in Frankreich. Weltweit wurden mehr als 22 Millionen Bücher des Autors verkauft, er wurde in über 40 Sprachen übersetzt.

Klappentext

Eine große Liebe. Ein fataler Fehler. Eine Nacht, die alles verändert. Obwohl Thomas sich nach einem folgenschweren Ereignis in New York ein neues Leben und eine Karriere als Schriftsteller aufgebaut hat, holt die Vergangenheit ihn immer wieder ein. Eine beunruhigende Nachricht veranlasst ihn, in seine Heimat zurückzukehren und an der Côte d'Azur dem Verschwinden seiner Jugendliebe Vinca nachzugehen, die vor fünfundzwanzig Jahren in einer Winternacht den Schulcampus verließ und nie wieder gesehen wurde. Zu spät erkennt Thomas, in welche Gefahr er sich begibt. Denn manche Geheimnisse sind tödlich und müssen um jeden Preis verborgen bleiben ... Die Nummer 1 der französischen Bestsellerliste



Zusammenfassung
»Vor der Kulisse der sommerlichen Cote d'Azur wird eine menschliche Komödie aufgeführt, die in ihrer emotionalen Wucht an antike Dramen erinnert.« MDR "Marlene" 20190609

Produktinformationen

Titel: Die junge Frau und die Nacht
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783866124677
ISBN: 978-3-86612-467-7
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Pendo Verlag
Herausgeber: Pendo Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Veröffentlichung: 04.06.2019
Anzahl Seiten: 432
Gewicht: 534g
Größe: H215mm x B136mm x T34mm
Jahr: 2019
Untertitel: Deutsch
Auflage: 3. Auflage
Land: CZ