Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der romantische Preuße

  • Kartonierter Einband
  • 133 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Guilherme d'Orey schildert die abwechslungsreiche Lebensgeschichte seines aus Wusterhausen an der Dosse stammenden Vorfahren,... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Guilherme d'Orey schildert die abwechslungsreiche Lebensgeschichte seines aus Wusterhausen an der Dosse stammenden Vorfahren, des Kaufmannssohns Wilhelm Achilles: eines zunächst unsteten Sinnsuchers und Freigeistes, den es 1843 als Fremdenlegionär nach Algerien verschlug und der sich 1849 an den revolutionären Unruhen in Baden beteiligte, um anschließend über London und Frankreich nach Portugal zu fliehen, wo er unter falscher Identität eine Adlige heiratete und mit ihr schließlich auf einer Azoreninsel eine bürgerliche Existenz gründete, und der sich zuletzt doch wieder erfolgreich um die preußische Staatsbürgerschaft bemühte.

Der Kaufmannssohn Wilhelm Achilles aus Wusterhausen an der Dosse ist Schöngeist, Abenteurer und Lebemann. Voller Neugier zieht es ihn aus der preußischen Provinz hinaus. Er wird zum Revolutionär von 1848 und heiratet eine portugiesische Adlige. Seine Wege streifen diejenigen bekannter Persönlichkeiten in ganz Europa bis an den Atlantik und lassen ihn zum Weltbürger reifen. Wilhelms Nachfahre Guilherme d'Orey zeichnet das Bild eines einfachen Bürgers aus der brandenburgischen Provinz und eines frühen wahren Europäers. Er berichtet über ein Leben voller Kämpfe zwischen Ambition und Machbarkeit, zwischen Egoismus und Liebe. Es ist eine Geschichte über das Zusammenprallen von Idealismus und Realität, über eine Seele voller Romantik und Unruhe, über einen Konflikt zwischen Flucht und Sehnsucht und über die väterliche Sorge um die Zukunft der eigenen Kinder. Es ist aber auch die Geschichte eines Mannes, den seine Abenteuerlust mitten hinein in die wichtigsten Ereignisse des 19. Jahrhunderts geführt hatte, des Jahrhunderts der Kunst und Musik, des Jahrhunderts der Industrialisierung und Demokratisierung, des Jahrhunderts, in dem sich Europa entlang der Werte Freiheit und Gleichberechtigung neu ordnete und zusammenfand.

Autorentext

Guilherme Artur Moura de Albuquerque d'Orey wurde 1972 in Lissabon geboren. Er ist der Ururenkel von Ruy, dem ersten Sohn, und von Guilherme, dem sechsten Sohn von Wilhelm Achilles. Er arbeitet als Entwickler und Projektmanager in der Automobilindustrie und wohnt inzwischen nicht weit entfernt von der Gegend, aus der seine Vorfahren stammen. Seine Forschungen zur Familiengeschichte betreibt er seit einigen Jahren als professionelle Liebhaberei.

Produktinformationen

Titel: Der romantische Preuße
Untertitel: Die ungewöhnliche Lebensgeschichte des Wilhelm Achilles d'Orey von 1820 in Wusterhausen bis 1872 in Lissabon
Autor:
EAN: 9783867323406
ISBN: 978-3-86732-340-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lukas Verlag
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 133
Gewicht: 333g
Größe: H240mm x B164mm x T14mm
Veröffentlichung: 24.06.2019
Jahr: 2019
Land: DE