Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bedeutung immaterieller Werte bei der Beurteilung der Zukunftsfähigkeit von mittelständischen Unternehmen

  • Kartonierter Einband
  • 343 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dr. rer. pol. Guido Pfeifer ist der Inhaber der Guido Pfeifer - Unternehmenssteuerung.Er ist Dipl. Betriebswirt (FH), Investmenta... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Dr. rer. pol. Guido Pfeifer ist der Inhaber der Guido Pfeifer - Unternehmenssteuerung.
Er ist Dipl. Betriebswirt (FH), Investmentanalyst (DVFA), Ratingspezialist und Trainer (ADG).

Nach seinem Studium arbeitete er als Betreuer internationaler Kunden im Bereich "Options & Futures" bei der Commerzbank AG, Frankfurt.

Ab 1991 war er Dozent und Senior-Berater beim Genossenschaftsverband Frankfurt bis er 2001 als Direktor für denBereich "Unternehmensplanung und Risikomanagement" zur VR Bank Südpfalz in Landau wechselte. Hier führte er das Haus als erstes deutsches Kreditinstitut in den Prozess der Erstellung mit dem Ergebnis einer vollständig veröffentlichten Wissensbilanz und gehört daher in Deutschland zu den praxiserprobten Pionieren auf diesem Gebiet.

Im Sommer 2006 machte er sich selbstständig und unterstützt mittelständische Unternehmen bei ihrer ganzheitlichen Unternehmensplanung und -steuerung mit dem Fokus auf deren zukünftige Gewinnfähigkeit.

Er war Partner des Arbeitskreises Wissensbilanz (AK-WB) im Teilprojekt "Wissensbilanz - Chance für den Finanzmarkt" im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und Partner im BMWi-Projekt "Wissensbilanz
als Element der Lageberichterstattung".
In seinem Zukunftsfähigkeitsindex(TM) werden "harte" Zahlen aus der klassischen Bilanz mit den "weichen" Erfolgsfaktoren z.B. aus der BSC oder der Wissensbilanz zusammengeführt, um eine Aussage zur zukünftigen Erfolgs- und Finanzkraft eines Unternehmens zu treffen.

Insbesondere unterstützt er Volksbanken und Raiffeisenbanken in ihrem strategischen Geschäftsfeld "Eigenanlagenmanagement / Handelsgeschäfte", im Bereich "Treasury" und im Bereich des Risikomanagements.
Er ist Herausgeber der Fachbücher "Umsetzungsleitfaden zu den MaRisk", "MaRisk Interpretationshilfen" und "Bedeutung immaterieller Werte bei der Beurteilung der Zukunftsfähigkeit von mittelständischen Unternehmen" sowie Autor diverser Fachbeiträge zu den MaRisk, Wissensbilanzierung und dem Zukunftsfähigkeitsindex.



Klappentext

Die Bedeutung der immateriellen Werte steigt aus den verschiedenen Blickrichtungen des unternehmerischen Umfeldes stetig an. Die Arbeit untersucht die gängigsten Methoden zur Erfassung, Messung und Bewertung immaterieller Werte unter Berücksichtigung von Anforderungen aus der Perspektive von KMU und Banken. Dabei wies die Wissensbilanz-Made in Germany den höchsten Erfüllungsgrad im Sinne der Zielsetzung auf. Anhand einer umfangreichen Analyse konnte die Bedeutung immaterieller Werte für den Geschäftserfolg am Beispiel von Kreditgenossenschaften - stellvertretend für mittelständische Unternehmen - herausgearbeitet werden. Die Untersuchungen haben zudem aufgezeigt, dass und wie ein Wirkungszusammenhang zwischen den immateriellen und finanziellen Faktoren eines Unternehmens "entschlüsselt" werden kann.
Aus diesen Erkenntnissen entwickelte Herr Pfeifer einen Zukunftsfähigkeitsindex (ZFI(TM)), der als aggregiertes Tool zur ganzheitlichen Bewertung und Analyse von finanziellen und immateriellen Faktoren im Rahmen der Unternehmenssteuerung eingesetzt werden kann. Die Arbeit versucht einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Einbeziehung von immateriellen Werten in die interne Steuerung, aber auch für die externe Kommunikation der Unternehmen zu liefern und macht deutlich, dass für die Sicherung der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen neben den finanziellen Kennzahlen die Einbeziehung von ursächlichen, nicht finanziellen, immateriellen Faktoren zwingend notwendig ist.

Produktinformationen

Titel: Bedeutung immaterieller Werte bei der Beurteilung der Zukunftsfähigkeit von mittelständischen Unternehmen
Untertitel: Eine Analyse am Beispiel deutscher Kreditgenossenschaften der Primärstufe mit Hilfe der Wissensbilanz-Made in Germany
Autor:
EAN: 9783954049240
ISBN: 978-3-95404-924-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Cuvillier Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 343
Gewicht: 477g
Größe: H211mm x B148mm x T32mm
Jahr: 2015