Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heizkostenabrechnung nach Verbrauch

  • Kartonierter Einband
  • 289 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Heizkostenverordnung (HeizkostenV) regelt die Abrechnung über die Heizkosten und Warmwasser im Miet- und im Wohnungseigentümer... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Heizkostenverordnung (HeizkostenV) regelt die Abrechnung über die Heizkosten und Warmwasser im Miet- und im Wohnungseigentümerverhältnis. Mit diesem neuen Band aus der Reihe Beuth Recht erhalten Eigentümer, Vermieter und Verwalter präzise und umfassende Antworten auf alle wichtigen Fragen, die in der täglichen Praxis im Zusammenhang mit einer Heizkostenabrechnung nach Verbrauch auftreten können. Der Autor geht auf mögliche Probleme bei der praktischen Anwendung der Verordnung ein, weist auf relevante Gerichtsurteile hin und kommentiert sie ausführlich. Die 7. Auflage wurde grundlegend überarbeitet und erweitert. Sie berücksichtigt die höchstrichterliche Rechtsprechung sowie alle neuen Regelungen zur Heizkostenabrechnung der letzten Jahre. Als Beispiel sei hier nur das Thema Wärmelieferung benannt (Neuer 556 im BGB, Wärmelieferverordnung von Juni 2013). Abgerundet wird der Inhalt durch die Texte der einschlägigen rechtlichen Regelungen, durch Energiespartipps und Muster-Heizkostenabrechnungen.

Autorentext
Dr. Guido Peruzzo ist Angehöriger des Bundesministeriums für Wirtschaft.

Produktinformationen

Titel: Heizkostenabrechnung nach Verbrauch
Untertitel: Kommentar und Anleitung für die Praxis
Autor:
EAN: 9783410247432
ISBN: 978-3-410-24743-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beuth Verlag
Genre: Bau- und Umwelttechnik
Anzahl Seiten: 289
Gewicht: 466g
Größe: H211mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2014
Auflage: 7., überarb. u. erw. Aufl.

Weitere Produkte aus der Reihe "Beuth Recht"