Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zweckmäßigkeit und Ausgestaltung einer obligatorischen Streitschlichtungsinstanz im deutschen Zivilverfahren

  • Kartonierter Einband
  • 226 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit untersucht das traditionelle Streitverfahren nach der ZPO. Der Autor vergleicht dieses mit Schlichtungsverfahren versch... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Arbeit untersucht das traditionelle Streitverfahren nach der ZPO. Der Autor vergleicht dieses mit Schlichtungsverfahren verschiedener Ausgestaltung, in welchen die Suche nach konsensuellen Konfliktlösungen vorherrscht. Ziel der Arbeit ist es zum einen zu unterscheiden zwischen schlichtungsgeeigneten Konflikten und solchen, deren befriedigendste Lösung gerichtsförmig zu finden ist. Zum anderen entwickelt der Autor durch den Vergleich verschiedener Streitschlichtungsverfahren Richtlinien für die Ausgestaltung eines erfolgreichen Schlichtungsverfahrens.

Autorentext
Der Autor: Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Jena (Thüringen) absolvierte Guido Mattisseck sein Referendariat im OLG Bezirk Karlsruhe. Er arbeitet derzeit als Rechtsanwalt.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Historische Güteverfahren im deutschen Rechtskreis - Heute existierende Schlichtungsverfahren in Deutschland - Die rechtliche Zulässigkeit außergerichtlicher Schlichtungsverfahren in Streitigkeiten der Zivilgerichtsbarkeit - Chancen und Risiken kooperativer vorgerichtlicher Konfliktbehandlung - Verfahrensmäßige Bedingungen alternativer Konfliktregelung.

Produktinformationen

Titel: Zweckmäßigkeit und Ausgestaltung einer obligatorischen Streitschlichtungsinstanz im deutschen Zivilverfahren
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631395226
ISBN: 978-3-631-39522-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 226
Gewicht: 313g
Größe: H211mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2003
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"