Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stressbewältigung von Zehnkämpfern

  • Kartonierter Einband
  • 424 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Basierend auf den Stresstheorien von Richard Lazarus und Stevan E. Hobfoll werden kognitive, e... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Basierend auf den Stresstheorien von Richard Lazarus und Stevan E. Hobfoll werden kognitive, emotionale und motivationale Aspekte der Stressbewältigung berücksichtigt. Ziel ist die Erstellung einer geeigneten Skala zur Erfassung der Stressbewältigung im Zehnkampf respektive im Sport. Mit der deutschen Version der German Strategic Approch to Coping Scale werden in einer Längsschnittuntersuchung zwischen 1997 und 2000 die Stressbwältigungsformen von insgesamt 50 deutschen Zehnkämpfern erfasst. Zusätzlich werden mit deutschen Spitzen-Zehnkämpfern Video- und ein neu entwickeltes Verfahren der Photo-Selbstkonfrontation eingesetzt. Die Ergebnisse lassen den Schluss zu, dass, trotz der sportlichen Erfolge deutscher Zehnkämpfer, vor allem die psychologischen Faktoren der Leistungserbringung (Kognitionen, Zielsetzung, Emotionsbewältigung...) auf dem Weg zu Höchstleistungen, nicht optimal genutzt werden. Deswegen wird mit dem Mind-Managementtraining-Zehnkampf abschließend eine Handlungsregulation vorgestellt, die dem Zehnkämpfer die Möglichkeit gibt, sein mentales Potential besser auszuschöpfen.

Autorentext

Guido Kluth, promovierter Pädagoge und ehemaliger Leistungssportler.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Basierend auf den Stresstheorien von Richard Lazarus und Stevan E. Hobfoll werden kognitive, emotionale und motivationale Aspekte der Stressbewältigung berücksichtigt. Ziel ist die Erstellung einer geeigneten Skala zur Erfassung der Stressbewältigung im Zehnkampf respektive im Sport. Mit der deutschen Version der German Strategic Approch to Coping Scale werden in einer Längsschnittuntersuchung zwischen 1997 und 2000 die Stressbwältigungsformen von insgesamt 50 deutschen Zehnkämpfern erfasst. Zusätzlich werden mit deutschen Spitzen-Zehnkämpfern Video- und ein neu entwickeltes Verfahren der Photo-Selbstkonfrontation eingesetzt. Die Ergebnisse lassen den Schluss zu, dass, trotz der sportlichen Erfolge deutscher Zehnkämpfer, vor allem die psychologischen Faktoren der Leistungserbringung (Kognitionen, Zielsetzung, Emotionsbewältigung...) auf dem Weg zu Höchstleistungen, nicht optimal genutzt werden. Deswegen wird mit dem Mind-Managementtraining-Zehnkampf abschließend eine Handlungsregulation vorgestellt, die dem Zehnkämpfer die Möglichkeit gibt, sein mentales Potential besser auszuschöpfen.

Produktinformationen

Titel: Stressbewältigung von Zehnkämpfern
Untertitel: Mind-Management Training im Leistungssport
Autor:
EAN: 9783639424232
ISBN: 978-3-639-42423-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 424
Gewicht: 653g
Größe: H220mm x B152mm x T30mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.