Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

E-Books - Wartungsarbeiten Weitere Informationen

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist unser E-Book-Dienst nur eingeschränkt verfügbar. Bestellungen und Downloads sind zurzeit nur teilweise möglich. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

schliessen

Die geheimnisvolle Trommel

  • Fester Einband
  • 30 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vor langer Zeit besaß ein Indianervolk in Südamerika eine geheimnisvolle Trommel, die alle, die ihren Klängen lauschen, glücklich ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 8 Jahren nicht geeignet.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Vor langer Zeit besaß ein Indianervolk in Südamerika eine geheimnisvolle Trommel, die alle, die ihren Klängen lauschen, glücklich machte. Doch Seeräuber raubten die Trommel und versteckten sie an einem geheimen Ort. Ihr Verbleib wurde auf einer Schatzkarte gekennzeichnet, die in vier Teilstücken auf der ganzen Welt verstreut wurde. Nun macht sich der Detektiv Scherlock H. mit seinem Sohn David und der frechen Fledermaus Flegel auf die Reise in vier Kontinente, um die geheimnisvolle Trommel zu suchen. Dabei lernen sie nicht nur viel über verschiedene Länder und ihre Menschen. Sie müssen auch zahlreiche musikalische Aufgaben und Rätsel lösen, die sie zu den vier Teilen der Schatzkarte führen. Wird es ihnen gelingen, den Code der Schatzkarte zu knacken und die Trommel zu finden? Und welches Geheimnis wird ihnen ihre abenteuerliche Reise offenbaren?

Autorentext

Guido Käpernick wurde 1964 in Magdeburg geboren. Er studierte Bassgitarre/Kontrabass und Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Dresden. Er ist als Musiker, Komponist und Arrangeur tätig. Seit 1990 ist Guido Käpernick Leiter der Magdeburger Rock : Pop : Jazz : Schule. Gregor Schienemann wurde 1958 in Magdeburg geboren. Er studierte Gitarre und Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig und ist als als Musiker tätig. Gregor Schienemann ist seit 1997 Leiter des Gröninger Bades Magdeburg. Marcus Kaloff ist am Niederrhein aufgewachsen und lebt in Magdeburg. Er ist seit über 25 Jahren an namhaften Stadt- und Staatstheatern (z. B. Schauspielhaus Zürich, Nationaltheater Weimar und den Salzburger Festspielen) als Schauspieler und Regisseur engagiert. Marcus Kaloff steht auch regelmäßig vor der Kamera und erhielt nationale und internationale Preise und Nominierungen: den "Emmy" (USA) und den Grimmepreis (D) in: "Mein Vater" und Friedrich-Luft-Preis (Nom. 2012), sowie den Emil-Oprecht-Preis (Schweiz) . Seit einigen Jahren arbeitet er auch als Autor fürs Theater und als Dozent für Schauspiel (z. B. für die Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam).



Klappentext

Vor langer Zeit besaß ein Indianervolk in Südamerika eine geheimnisvolle Trommel, die alle, die ihren Klängen lauschen, glücklich machte. Doch Seeräuber raubten die Trommel und versteckten sie an einem geheimen Ort. Ihr Verbleib wurde auf einer Schatzkarte gekennzeichnet, die in vier Teilstücken auf der ganzen Welt verstreut wurde. Nun macht sich der Detektiv Scherlock H. mit seinem Sohn David und der frechen Fledermaus "Flegel" auf die Reise in vier Kontinente, um die geheimnisvolle Trommel zu suchen. Dabei lernen sie nicht nur viel über verschiedene Länder und ihre Menschen. Sie müssen auch zahlreiche musikalische Aufgaben und Rätsel lösen, die sie zu den vier Teilen der Schatzkarte führen. Wird es ihnen gelingen, den Code der Schatzkarte zu knacken und die Trommel zu finden? Und welches Geheimnis wird ihnen ihre abenteuerliche Reise offenbaren?

Produktinformationen

Titel: Die geheimnisvolle Trommel
Untertitel: Eine Detektivgeschichte für Menschen ab 8 Jahren
Autor:
EAN: 9783942503365
ISBN: 978-3-942503-36-5
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre
Herausgeber: SichVerlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 30
Gewicht: 304g
Größe: H249mm x B175mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.04.2015
Jahr: 2015