Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Kunstlieder Ottorino Respighis

  • Kartonierter Einband
  • 197 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Gegensatz zu seinen symphonischen Dichtungen sind die anderen Genres des umfangreichen Schaffens von Ottorino Respighi von der ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Gegensatz zu seinen symphonischen Dichtungen sind die anderen Genres des umfangreichen Schaffens von Ottorino Respighi von der Musikforschung bisher wenig beachtet worden. So verhält es sich auch mit den 75 zwischen 1896 und 1930 entstandenen Liedern für Gesang und Klavier. Die Monographie präsentiert erstmals alle Respighi-Lieder im Überblick, ausgewählte Stilanalysen zahlreicher Lieder sowie ein biographischer Abriß geben einen Einblick in die künstlerische Entwicklung des Bologneser Tonmeisters. Respighis ganz persönliche Auseinandersetzung mit aktuellen musikalischen Strömungen wie dem Impressionismus und der Atonalität, seine literarischen Vorlieben und nicht zuletzt wichtige Aspekte seines Privatlebens, wie seine Beziehung zu den Frauen, spiegeln sich in Respighis Liedern so deutlich wider, wie nirgendwo sonst in seinem Werk.

Autorentext

Der Autor: Guido Elberfeld wurde 1964 in Birkesdorf geboren. Studium der Musikwissenschaft, Finnougristik, Islamwissenschaft, Skandinavistik und Vergleichenden Religionswissenschaft in Bonn, Budapest, Hamburg und Sana'a/Jemen. 1993 Ablegung der Magisterprüfung in der Historischen Musikwissenschaft bei Constantin Floros. 1997 Promotion bei Wolfgang Dömling in Hamburg. 1998 Veröffentlichung seiner Dissertation mit dem Titel Das ungarische Kunstlied im klassischen Zeitalter im Verlag Peter Lang. Seit 1999 als Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft Forschungen an einem Projekt zur rumänischen Operngeschichte.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Das italienische Lied gegen Ende des XIX. Jahrhunderts - Leben und Werk Ottorino Respighis: biographische Anmerkungen - Respighis Lieder aus der Bologneser Zeit: Vertonungen von Ada Negri, Giovanni Boccaccio u.a. - Respighis Lieder aus der römischen Zeit: gregorianischer Stil, D'Annunzio-Lieder u.a.

Produktinformationen

Titel: Die Kunstlieder Ottorino Respighis
Untertitel: Masterarbeit
Autor:
EAN: 9783631361658
ISBN: 978-3-631-36165-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 197
Gewicht: 263g
Größe: H211mm x B146mm x T12mm
Jahr: 2000
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"