Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Materialkosten und Vorräte im Mineralölgroßhandel: Vorschläge zur monatlichen Bewertung mit SAP R/3

  • Kartonierter Einband
  • 134 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Mineralölhandel kauft seine Kraftstoffe bei Raffinerien und anderen Großhandelsunternehmen der Ölindustrie ein. Bei den Preisv... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Mineralölhandel kauft seine Kraftstoffe bei Raffinerien und anderen Großhandelsunternehmen der Ölindustrie ein. Bei den Preisverhandlungen dienen die am Rotterdamer Spotmarkt gehandelten Kraftstoffnotierungen als Preisreferenz. Im Großhandel beziehen sich übliche Vertragspreise auf den Monatsdurchschnittspreis einer Kraftstoffnotierung. Der Mineralölhandel verkauft seine Kraftstoffe an den Einzelhandel, wie z. B. Tankstellen, zu einem Preis, der sich tagesaktuell nach den Preisen der Kraftstoffnotierungen richtet. Beim Verkauf der Kraftstoffe an den Einzelhandel lässt sich noch kein Deckungsbeitrag errechnen, da der Einkaufspreis (Monatsdurchschnittspreis) erst zu Beginn des Folgemonats bestimmt werden kann. In dieser Studie wird untersucht, wie sich verschiedene Bewertungsverfahren auf die Bestandsbewertung der Kraftstoffe im Tanklager auswirken. Geprüft wird ebenfalls, inwieweit SAP R/3 die eingesetzten Bewertungsverfahren speziell in der Mineralölindustrie unterstützen kann.

Autorentext

Guido Croonenbroek, Jahrgang 1970. Nach seiner Ausbildung als Chemiker an der Universität Würzburg entschied sich der Autor, seine fachlichen Qualifikationen im Bereich der Betriebswirtschaft durch ein Studium weiter auszubauen. Das Weiterbildungsstudium Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Mainz schloss er im Jahre 2005 erfolgreich ab.
Sein Studium der Logistik an der Fachhochschule Gießen-Friedberg beendete der Autor im Jahr 2010 mit dem akademischen Grad Diplom-Logistiker (FH).
Seit 2007 arbeitet der Autor als SAP-Berater im Bereich Öl und Gas in internationalen Projekten.

Produktinformationen

Titel: Materialkosten und Vorräte im Mineralölgroßhandel: Vorschläge zur monatlichen Bewertung mit SAP R/3
Untertitel: Vorschläge zur monatlichen Bewertung mit SAP R/3
Autor:
EAN: 9783842861855
ISBN: 978-3-8428-6185-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diplomica Verlag
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 134
Gewicht: 290g
Größe: H271mm x B189mm x T12mm
Jahr: 2011