Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einmal Playa Quemada und zurück

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nein. César Manrique, der Allroundkünstler und Sohn der Insel, hat Lanzarote nicht erfunden - und die Lanzaroteños nicht Kuba. Wah... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Nein. César Manrique, der Allroundkünstler und Sohn der Insel, hat Lanzarote nicht erfunden - und die Lanzaroteños nicht Kuba. Wahr ist jedoch, dass die Hälfte der Kubaner kanarische Wurzeln hat. Lanzarote ist die trockenste Insel der Kanaren. Wenn der Winterregen weitgehend ausfiel, litten die Menschen Hunger und hatten keine Wahl: Sie mussten in die Ferne ziehen. Wahr ist auch, dass die Insel ohne Manrique massentouristischer wäre. Ruprecht Skasa-Weiß ein Homo canariensis im Winter hat die Insel so treffend beschrieben, dass dem nichts mehr hinzuzufügen ist: Eine Insel, schwarz gehöckert, wie vom Teufel persönlich in den Atlantik gekippt. Vulkane, Krater, Lavagebirge bis an den Rand des gischtenden Meeres... Der Autor erkundet Lanzarote seit Anfang der 1990er mit dem Mountainbike. Nun hat er sich zu Fuß auf den Weg gemacht.

Autorentext

Guido Block-Künzler wurde 1958 im osthessischen Schlitz geboren. Seit 2006 ist der Umweltjurist und Autor mit seinem Biwaksack in den Bundesländern, am Mittelmeer und auf den Kanaren per Rad und zu Fuß unterwegs. Mehr Infos unter www.edition-block-kuenzler.de.



Klappentext

Nein. César Manrique, der Allroundkünstler und Sohn der Insel, hat Lanzarote nicht erfunden - und die Lanzaroteños nicht Kuba. Wahr ist jedoch, dass die Hälfte der Kubaner kanarische Wurzeln hat. Lanzarote ist die trockenste Insel der Kanaren. Wenn der Winterregen weitgehend ausfiel, litten die Menschen Hunger und hatten keine Wahl: Sie mussten in die Ferne ziehen. Wahr ist auch, dass die Insel ohne Manrique massentouristischer wäre. Ruprecht Skasa-Weiß - ein Homo canariensis im Winter - hat die Insel so treffend beschrieben, dass dem nichts mehr hinzuzufügen ist: "Eine Insel, schwarz gehöckert, wie vom Teufel persönlich in den Atlantik gekippt. Vulkane, Krater, Lavagebirge bis an den Rand des gischtenden Meeres..." Der Autor erkundet Lanzarote seit Anfang der 1990er mit dem Mountainbike. Nun hat er sich zu Fuß auf den Weg gemacht.

Produktinformationen

Titel: Einmal Playa Quemada und zurück
Untertitel: Zu Fuß rund um Lanzarote
Autor:
EAN: 9783842362116
ISBN: 978-3-8423-6211-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Reiseberichte allgemein
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 224g
Größe: H215mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2011
Land: DE