Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dialogorientiertes Umweltmanagement und Umweltqualifizierung

  • Kartonierter Einband
  • 432 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Chancen des betrieblichen Umweltmanagements lassen sich erst in vollem Umfang nutzen, wenn möglichst viele Fach- und Führungsk... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Chancen des betrieblichen Umweltmanagements lassen sich erst in vollem Umfang nutzen, wenn möglichst viele Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter dieses und die damit verknüpften Ziele mittragen. Ein umweltorientiertes Ideen- und Veränderungsmanagement erfordert daher, betriebliche Umweltziele und deren Umsetzung in allen Abteilungen und in Anlehnung an die Geschäftsprozesse zu verankern. Der Leitfaden leistet hierzu wesentliche Beiträge: Er zeigt zum einen Verfahren und Maßnahmen zur umweltorientierten Sensibilisierung und Aktivierung von Mitarbeitern auf. Zum anderen wird ein Umweltqualifizierungskonzept mit verschiedenen Bausteinen und Arbeitsmaterialien vorgestellt, das die Handlungskompetenzen von Fach- und Führungskräften sowie engagierten Mitarbeitern im betrieblichen Umweltmanagement fördert. Die Seminareinheiten entsprechen modernen Ansätzen der Erwachsenenbildung und knüpfen an das Know-How und den Erfahrungsschatz von Praktikern an.

Autorentext
Guido Becke, Dr. rer. pol., Diplom-Sozialwissenschaftler, war bis Mai 2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Landesinstitut Sozialforschungsstelle Dortmund und bei der Soziale Innovation GmbH. Derzeit arbeitet er als wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bremen.

Inhalt

Einleitung.- Vorteile eines systematischen Umweltschutzes für mittelständischen Unternehmen.- Das Umweltmanagement auf der Basis der EG-Öko-Audit-Verordnung.- Ansatzpunkte für das dialogorientierte Umweltmanagement.- Unterstützung durch betriebliche Akteure.- Aufbau eines innerbetrieblichen Netzwerks von Umweltmultiplikatoren.- Dialogorientierte Verfahren für das betriebliche Umweltmanagement.- Hinweise für Betriebsräte zur Mitgestaltung des Umweltmanagements.- Arbeitsmaterialien.- Themenkomplex I Die Einstiegsphase: Einführung in die EG-Öko-Audit-Verordnung.- Themenkomplex II Die Rolle des Beschäftigten beim betrieblichen Umweltschutz.- Themenkomplex III Kommunikation und Kooperation im Betrieb.- Themkomplex IV Moderation/Gruppenbezogene Arbeitstechniken.- Themenkomplex V Seminarausklang.- Arbeitsmaterialien zu den Themenkomplexen I-V.

Produktinformationen

Titel: Dialogorientiertes Umweltmanagement und Umweltqualifizierung
Untertitel: Eine Praxishilfe für mittelständische Unternehmen
Autor:
EAN: 9783642635342
ISBN: 978-3-642-63534-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 432
Gewicht: 651g
Größe: H235mm x B155mm x T23mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2000