Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Störung bei TWINT Weitere Informationen

Aufgrund einer Störung kann es zurzeit, zu Einschränkungen beim Bezahlen mit TWINT kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

schliessen

Guidance und Kompetenzbilanzierung. MAGAZIN erwachsenenbildung.at 9, 2010

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Lebensumstände in unserer globalisierten, von Dynamik geprägten Gesellschaft sind in hohem Maße von oft unvorhergesehenen Verä... Weiterlesen
20%
25.90 CHF 20.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Lebensumstände in unserer globalisierten, von Dynamik geprägten Gesellschaft sind in hohem Maße von oft unvorhergesehenen Veränderungen und neuen Herausforderungen für den einzelnen Menschen in seiner beruflichen und außerberuflichen Existenz geprägt. Guidance im Sinne von Information, Beratung und Orientierung (IBOBB) soll Menschen dabei unterstützen, für sich selbst die bestmöglichen Entscheidungen in Hinblick auf Bildung und Beruf zu treffen. In diesem Rahmen bildet die Auseinandersetzung mit erworbenen, erwünschten und noch zu erwerbenden Kompetenzen ein wesentliches Element. Die vorliegende Ausgabe des MAGAZIN erwachsenenbildung.at zeigt die zunehmende Notwendigkeit und den wachsenden Stellenwert von Bildungs- und Berufsberatung im Erwachsenenalter und damit in Zusammenhang die Bedeutung der Bilanzierung und Anerkennung von Kompetenzen auf. Erprobte Ansätze und Beispiele werden ebenso wie bildungspolitische Strategien vorgestellt und in den Forschungs- und Theoriezusammenhang eingebettet.

Autorentext
Marika Hammerer studierte Erziehungswissenschaft, Politikwissenschaft und Philosophie an der Universität Wien und absolvierte Ausbildungen zur Bildungs- und Berufsberaterin, zur Supervisorin (ÖVS) sowie zum Kompetenzenbilanz-Coach. Sie ist freiberuflich tätig als Supervisorin, Coach, Bildungs- und Berufsberaterin, als Ausbildnerin von Bildungs- und BerufsberaterInnen und als Erwachsenenbildnerin. Arthur Schneeberger studierte an der Universität Wien. Seine Forschungstätigkeiten führten ihn an das Institut für Angewandte Soziologie (IAS) in Wien, an die Universität Erlangen-Nürnberg und an das Österreichische Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw). Erist Leiter nationaler und internationaler Forschungsprojekte und Verfasser zahlreicher Publikationen zu den Themen: berufliche Bildung, Hochschulbildung, Erwachsenenbildung sowie internationaler Vergleich der Bildungssysteme.

Klappentext

Die Lebensumstände in unserer globalisierten, von Dynamik geprägten Gesellschaft sind in hohem Maße von oft unvorhergesehenen Veränderungen und neuen Herausforderungen für den einzelnen Menschen in seiner beruflichen und außerberuflichen Existenz geprägt. "Guidance" im Sinne von Information, Beratung und Orientierung (IBOBB) soll Menschen dabei unterstützen, für sich selbst die bestmöglichen Entscheidungen in Hinblick auf Bildung und Beruf zu treffen. In diesem Rahmen bildet die Auseinandersetzung mit erworbenen, erwünschten und noch zu erwerbenden Kompetenzen ein wesentliches Element. Die vorliegende Ausgabe des MAGAZIN erwachsenenbildung.at zeigt die zunehmende Notwendigkeit und den wachsenden Stellenwert von Bildungs- und Berufsberatung im Erwachsenenalter und damit in Zusammenhang die Bedeutung der Bilanzierung und Anerkennung von Kompetenzen auf. Erprobte Ansätze und Beispiele werden ebenso wie bildungspolitische Strategien vorgestellt und in den Forschungs- und Theoriezusammenhang eingebettet.

Produktinformationen

Titel: Guidance und Kompetenzbilanzierung. MAGAZIN erwachsenenbildung.at 9, 2010
Editor:
EAN: 9783839153802
ISBN: 978-3-8391-5380-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Erwachsenenbildung
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 505g
Größe: H297mm x B213mm x T15mm
Jahr: 2010