Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Orthographieerwerb

  • Kartonierter Einband
  • 338 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sind explizite Rechtschreibregeln die kognitiven Grundlagen unseres Schreibens? Wahrscheinlich nicht. Vielmehr müssen wir davon au... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Sind explizite Rechtschreibregeln die kognitiven Grundlagen unseres Schreibens? Wahrscheinlich nicht. Vielmehr müssen wir davon ausgehen, daß mentale Strukturen aufgebaut werden, die die Basis der Rechtschreibkompetenz bilden. Wie diese aussehen können und wie sie sich entwickeln, ist die zentrale Frage des Buches. Durch die umfangreiche fehleranalytische Untersuchung konnten außerdem - erstmalig in der deutschsprachigen Forschung - unterschiedliche Lernertypen in bezug auf die kognitive Repräsentation und den Zugriff auf orthographisches Wissen nachgewiesen werden: ein generalisierender und ein lexikalischer Rechtschreibertyp. Weiterhin wird ein neues qualitatives Analyse-Instrument für Rechtschreibfehler im Erwerbsprozeß vorgestellt.

Autorentext

Der Autor: Günther Thomé, geboren 1952, Sprachwissenschaftler und Didaktiker, ist an der Universität Oldenburg tätig. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Forschungen zum Schriftspracherwerb (besonders der Synthese psycholinguistischer und orthographiesystematischer Positionen) sowie der Orthographietheorie und der Schriftgeschichte.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Modelle des Orthographieerwerbs - Qualitative Fehleranalyse - Entwicklung der orthographischen Kompetenz in den Bereichen -, Doppelkonsonanz und <ß> - Unterschiedliche Lernertypen im Orthographieerwerb.

Produktinformationen

Titel: Orthographieerwerb
Untertitel: Qualitative Fehleranalysen zum Aufbau der orthographischen Kompetenz
Autor:
EAN: 9783631342213
ISBN: 978-3-631-34221-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 338
Gewicht: 447g
Größe: H208mm x B146mm x T22mm
Jahr: 1998
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Theorie und Vermittlung der Sprache"