Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutsche Wörter nach Laut- und Schrifteinheiten gegliedert

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
- Wörterverzeichnis mit über 1.800 Haupteinträgen (Nomen (mit Artikel) in Singular und Plural, Adjektive mit Steigerungsformen und... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

- Wörterverzeichnis mit über 1.800 Haupteinträgen (Nomen (mit Artikel) in Singular und Plural, Adjektive mit Steigerungsformen und Verben in verschiedenen Zeiten) - nach dem Basiskonzept Rechtschreiben werden schwierige Schrifteinheiten rot markiert - zahlreiche Tabellen und Abbildungen über die Phonem- und Graphemverteilungen im Deutschen: Was wird wie häufig geschrieben? Kurz: Man kann auf einen Blick erkennen, welche Wörter und Schrifteinheiten einfach sind und welche schwierig zu schreiben sind.

Unser Grundanliegen bei der Erstellung der vorliegenden Wörterliste (mit über 1.800 Haupteinträgen) und zahlreichen Abbildungen und Tabellen über die Häufigkeiten von Laut- und Schrifteinheiten im Deutschen (aus den Daten einer umfangreichen 100.000er-Untersuchung) war es, das Verhältnis zwischen Laut- und Schrifteinheiten deutlich zu machen, speziell für alle, die im Bereich Deutsch als Erst- und Zweitsprache arbeiten. Die Gliederung der wichtigsten Wörter und die durch die rote Farbe auf einen Blick erkennbaren seltenen Schreibungen (die sog. Stolpersteine) bieten sicherlich eine gute Grundlage bei der Planung und Vorbereitung des Rechtschreibunterrichts und der Förderung bei LRS oder Legasthenie.

Autorentext
Prof. Dr. Günther Thomé forschte und lehrte an der Goethe-Universität Frankfurt/M. in den Bereichen Sprachwissenschaft des Neuhochdeutschen und Sprachdidaktik. Er untersuchte im Auftrag der Kultusministerkonferenz in der DESI-Studie (Deutsch Englisch Schülerleistungen International) die Rechtschreibleistung von über 9.000 Schülern. Ende 2012 bis Mitte 2015 führte er mit seinem Frankfurter Team die klinische Studie: "Zur Therapie der Rechtschreibschwäche auf der Grundlage qualitativer Fehleranalysen für Schüler der Klassenstufen 5-10" mit OLFA durch. Er hat mehrere Sprachen mit unterschiedlichen Schriften gelernt: Englisch, Lateinisch, Ungarisch, Griechisch, Hebräisch, Babylonisch-Assyrisch, Sumerisch, Hethitisch und Phönizisch. Zusammenmit seiner Frau, Dr. Dipl.-Päd. Dorothea Thomé, hat er das Basiskonzept Lesen/Rechtschreiben entwickelt und eine Vielzahl von Büchern, Aufsätzen und Lernmaterialien zum Lese-Rechtschreib-Erwerb veröffentlicht.

Produktinformationen

Titel: Deutsche Wörter nach Laut- und Schrifteinheiten gegliedert
Untertitel: Einfaches und Schwieriges auf einen Blick erkennen, nach dem Basiskonzept Rechtschreiben, über 1.800 Haupteinträge
Autor:
EAN: 9783942122214
ISBN: 978-3-942122-21-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Institut f.sprachl.Bildu
Genre: Deutsch als Fremdsprache
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 279g
Größe: H208mm x B146mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.07.2016
Jahr: 2016
Land: DE