Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Störung bei TWINT Weitere Informationen

Aufgrund einer Störung kann es zurzeit, zu Einschränkungen beim Bezahlen mit TWINT kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

schliessen

Morphologische Poetik

  • Fester Einband
  • 600 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frontmatter -- INHALT -- VORWORT -- VORSTUFEN -- STUDIEN ZUM FORMPROBLEM DES MINNESANGS -- GRADUALISMUS -- THEORETISCHE ABHANDLUN... Weiterlesen
20%
221.00 CHF 176.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Frontmatter -- INHALT -- VORWORT -- VORSTUFEN -- STUDIEN ZUM FORMPROBLEM DES MINNESANGS -- GRADUALISMUS -- THEORETISCHE ABHANDLUNGEN -- ÜBER DIE SEINSWEISE VON DICHTUNG -- DIE GRUNDFORMEN DER DEUTSCHEN LYRIK -- DIE GESTALTFRAGE IN DER LITERATURWISSENSCHAFT UND GOETHES MORPHOLOGIE -- MORPHOLOGISCHE POETIK -- DIE BEDEUTUNG DER ZEIT IN DER ERZÄHLKUNST -- ERZÄHLZEIT UND ERZÄHLTE ZEIT -- GOETHES MORPHOLOGIE IN IHRER BEDEUTUNG FÜR DIE DICHTUNGSKUNDE -- ZEITERLEBNIS UND ZEITGERÜST I N DER DICHTUNG -- I RPRETATION -- DIE ORGANISCHE SEELE IM "FAUST I" -- GOETHES ELEGIE "DIE METAMORPHOSE DER PFLANZEN" -- ÜBER DAS ZEITGERÜST DES ERZÄHLENS -- GESTALTUNG - UMGESTALTUNG IN WILHELM MEISTERS LEHRJAHREN -- DAS PARZENLIED IN GOETHES -- LE PERE GORIOT UND SILAS MARNER -- AUFBAUFORMEN DES ROMANS -- DAS ZEITGERÜST DES FORTUNATUS-VOLKSBUCHS

Produktinformationen

Titel: Morphologische Poetik
Untertitel: Gesammelte Aufsätze
Editor:
Autor:
EAN: 9783484102170
ISBN: 978-3-484-10217-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 600
Gewicht: 899g
Größe: H225mm x B157mm x T39mm
Jahr: 1974
Auflage: 2., unveränderte Aufl. Reprint 2014