Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Postmoderne Nachrichtenlogik

  • Kartonierter Einband
  • 351 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie werden postmoderne Faktoren der politischen Kommunikation in der Medienlogik zur Politikvermittlung reflektiert? Prepared on B... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wie werden postmoderne Faktoren der politischen Kommunikation in der Medienlogik zur Politikvermittlung reflektiert? Prepared on Behalf of Commission 20 Under the Auspices of the International Astronomical Union

Elemente des journalistischen Negativismus, der konfrontativen Dramatisierung, des dynamisierenden Entertainments und der journalistischen Interpretativität formen eine homogene Matrix transnationaler postmoderner Nachrichtenlogik. Die erkennbare Konvergenz redaktioneller Nachrichtenlogik geht somit über punktuelleÜbereinstimmungen hinaus und ist weit substanzieller als es bisherige empirische Studien und theoretische Reflexionen suggeriert haben. So lässt sich länderübergreifend ein dominanter media frame des "confrontainments", dessen Zusammensetzung die Basis postmoderner Politikvermittlung bildet, nachweisen.

Autorentext
Dr. Günther Lengauer ist wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Medienanalyse (MediaWatch) in Innsbruck. Das Unternehmen ist eine Tochter der AustriaPresseAgentur.



Inhalt
Theoretisch-konzeptionelle Grundlagen der politischen Kommunikation - Das politische Kommunikationssystem in medienzentrierten Demokratien - Die Forschungsparadigmen agenda-setting und framing - Forschungs-Methode, -Design und Operationalisierung - Die Ausgangslagen und Spezifika der Wahlkämpfe - Die inhaltliche Struktur der Politik-Berichterstattung

Produktinformationen

Titel: Postmoderne Nachrichtenlogik
Untertitel: Redaktionelle Politikvermittlung in medienzentrierten Demokratien
Autor:
EAN: 9783531152240
ISBN: 978-3-531-15224-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 351
Gewicht: 596g
Größe: H241mm x B172mm x T24mm
Jahr: 2007
Auflage: 2007