Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einführung in die Programmiersprache FORTRAN 77

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
FORTRAN ist die im wissenschaftlichen Bereich am weitesten verbreitete Programmier sprache. Für fast alle Rechenanlagen und Mikrop... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

FORTRAN ist die im wissenschaftlichen Bereich am weitesten verbreitete Programmier sprache. Für fast alle Rechenanlagen und Mikroprozessoren ("personal computer") stehen FORTRAN Compiler zur Verfügung. Bedingt durch das große Spektrum von Rechenanlagen mit den vielfältigen Bedürfnissen der verschiedensten Anwendungsgebiete wurden viele Erweiterungen des früheren Sprach standards FORTRAN IV vorgenommen. Damit gab es im Laufe der Zeit eine unüberseh bare Zahl von FO RTRAN-"Sprachdialekten", die den Programmaustausch erschwerten. Mit FORTRAN 77 wurde ein neuer Sprachstandard festgelegt, der viele der früheren Er weiterungen einschließt. Gleichzeitig wurde eine Untermenge (FORTRAN 77 Subset) definiert, die die eingeschränkten Möglichkeiten der Kleinrechner berücksichtigt. Das vorliegende Buch führt in die Programmiersprache FORTRAN 77 an Hand von Bei spielen ein, wobei gleichzeitig auf Einschränkungen der Teilmenge FORTRAN 77 Subset eingegangen wird. Die Beispiele und Aufgaben sind so gewählt, daß sie ohne allzu große Vorkenntnisse gelöst werden können. Dabei lernt der Leser mit Ausnahme weniger An weisungen den gesamten Sprachumfang von FORTRAN 77 kennen. Bremen, im Januar 1987 Günther Lamprecht v Inhaltsverzeichnis Einleitung ................................................ . Ein einfaches Beispiel ...................................... 4 2 Bildung arithmetischer Ausdrücke ... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 3 Schleifensteuerung, logische Größen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . 16 . . . . 4 Polynomberechnung; Vektoren, Matrizen ......... . . . . . . . . . . . .. . . 27 . 5 Ausgabe auf dem Drucker oder dem Bildschirm ....... . . . . . . . . . .. . . . 38 6 Eingabe von Daten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . 52 . . . . . . . 7 Interne Darstellung von Zeichen, Initialisierung von Variablen. . . . . . . . .. . . 60 8 Unterprogrammtechnik: Funktionsunterprogramme . . . . . . . . . . . . .. . . . 71 . 9 Unterprogrammtechnik : Subroutinen, Vektoren und Matrizen als Parameter . .. 79 10 Parameterübergabe durch den eOMMON-Bereich ..... . . . . . . . . . . .. . . . 89 11 Der Datentyp eOMPLEX . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . 95 . . . . . . 12 Zugriff auf Dateien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . 97 . . . . . . . Lösungen zu den Beispielen und Aufgaben ........................... 107 Anhang A: Interne ZahlendarsteIlung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 134 . . . . .

Inhalt

1 Ein einfaches Beispiel.- 2 Bildung arithmetischer Ausdrücke.- 3 Schleifensteuerung, logische Größen.- 4 Polynomberechnung; Vektoren, Matrizen.- 5 Ausgabe auf dem Drucker oder dem Bildschirm.- 6 Eingabe von Daten.- 7 Interne Darstellung von Zeichen, Initialisierung von Variablen.- 8 Unterprogrammtechnik: Funktionsunterprogramme.- 9 Unterprogrammtechnik: Subroutinen, Vektoren und Matrizen als Parameter.- 10 Parameterübergabe durch den COMMON-Bereich.- 11 Der Datentyp COMPLEX.- 12 Zugriff auf Dateien.- Lösungen zu den Beispielen und Aufgaben.- Anhang A: Interne Zahlendarstellung.- B: DO-Schleife.- C: Vorgegebene Funktionsunterprogramme.- D: Zusammenstellung aller Anweisungen.- E: ASCII-Zeichensatz.- Sachwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Einführung in die Programmiersprache FORTRAN 77
Untertitel: Anleitung zum Selbststudium
Autor:
EAN: 9783528233457
ISBN: 978-3-528-23345-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 266g
Größe: H200mm x B250mm x T10mm
Jahr: 1987
Auflage: 3., überarbeitete Aufl. 1987