Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Experimenteller Wirtschaftsforschung auf der Spur

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ziel gegenständlichen Buches ist es, einen Bogen von beobachtbaren Phänomenen in der Natur bis zu Steuerung durch Eingriffe in kom... Weiterlesen
20%
56.25 CHF 45.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ziel gegenständlichen Buches ist es, einen Bogen von beobachtbaren Phänomenen in der Natur bis zu Steuerung durch Eingriffe in komplexe Systeme zu spannen. Im theoretischen Teil werden die Grundlagen vom Räuber-Beute-Modell mit Differrenzen- und Differentialgleichungen sowie dem Lotka-Volterra Gleichungssystem besprochen. Im empirischen Teil werden Anwendungen des Differentialgleichungssystems vom Typ Lotka-Volterra aus aktuellen wissenschaftlichen Beiträgen und insbesondere ein Experiment aus dem Bereich der experimentellen Wirtschaftsforschung vorgestellt. Dieses Buch ist für alle geeignet, die der experimentellen Wirtschaftsforschung auf der Spur sein wollen.

Autorentext
Der Autor weist einerseits umfangreiche berufliche Erfahrungen u.a. aus der Bankenbranche und der internationalen Unternehmensberatung auf. Andererseits absolvierte er an der Universität Graz zwei betriebswirtschaftliche Masterstudien. Neben mehreren Auslandsaufenthalten macht Günther Kainz seinen PhD in Management an der Universität Wien.

Produktinformationen

Titel: Experimenteller Wirtschaftsforschung auf der Spur
Untertitel: Differentialgleichungen als Hilfestellung bei der Beschreibung und Erklärung von komplexen Systemen
Autor:
EAN: 9783639237771
Format: Kartonierter Einband
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 108