Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie ein Stein im Fluss

  • Fester Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Unser Gesundheitswesen befindet sich in keinem guten Zustand. Die Mängel sind bekannt und sollen hier nicht aufgezählt werden. Die... Weiterlesen
20%
34.50 CHF 27.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Unser Gesundheitswesen befindet sich in keinem guten Zustand. Die Mängel sind bekannt und sollen hier nicht aufgezählt werden. Die Ursachen dagegen kennen nur wenige, und daher wird es schwierig sein, eine grundlegende Änderung herbei zu führen. Mir scheint, dass unser ganzes medizinisches Denken auf den Prüfstand gehört. Die Medizin unserer Zeit hat sich zu sehr den Naturwissenschaften unterworfen, als dass sie die Bedürfnisse von kranken Menschen angemessen befriedigen könnte. Diese technisierte Medizin ist die Folge eines un-biologischen Weltbildes, das sich durch alle Bereiche von Wissenschaft und Forschung zieht. Es bedarf also eines gänzlich anderen Denkansatzes, um unser Gesundheitswesen wirklich zu reformieren. Die in diesem Buch vorgestellte Blockadentheorie eröffnet neue Wege, das Problem von Gesundsein und Kranksein anders anzugehen als bisher.

Autorentext
Der Autor ist Wissenschaftler mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium samt Promotion und Habilitation in Physik. Zuletzt war er Professor für Epidemiologie und Arbeitsphysiologie an der Universität Heidelberg. Hauptarbeitsgebiet: Früherkennung Chronischer Krankheiten, Gesundheitsvorsorge.

Klappentext

Unser Gesundheitswesen befindet sich in keinem guten Zustand. Die Mängel sind bekannt und sollen hier nicht aufgezählt werden. Die Ursachen dagegen kennen nur wenige, und daher wird es schwierig sein, eine grundlegende Änderung herbei zu führen. Mir scheint, dass unser ganzes medizinisches Denken auf den Prüfstand gehört. Die Medizin unserer Zeit hat sich zu sehr den Naturwissenschaften unterworfen, als dass sie die Bedürfnisse von kranken Menschen angemessen befriedigen könnte. Diese technisierte Medizin ist die Folge eines un-biologischen Weltbildes, das sich durch alle Bereiche von Wissenschaft und Forschung zieht. Es bedarf also eines gänzlich anderen Denkansatzes, um unser Gesundheitswesen wirklich zu reformieren. Die in diesem Buch vorgestellte Blockadentheorie eröffnet neue Wege, das Problem von Gesundsein und Kranksein anders anzugehen als bisher.

Produktinformationen

Titel: Wie ein Stein im Fluss
Untertitel: Blockaden in der Entwicklung
Autor:
EAN: 9783837025316
ISBN: 978-3-8370-2531-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Naturwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 389g
Größe: H210mm x B148mm x T15mm
Jahr: 2009
Auflage: 2. Auflage