Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

DAS WAS IST

  • Fester Einband
  • 284 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch behandelt in dürren Worten, was in unserer deutschen Sprache an Merkwürdigem und Gewohnheitsmäßigem sich angesammelt h... Weiterlesen
20%
39.50 CHF 31.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch behandelt in dürren Worten, was in unserer deutschen Sprache an Merkwürdigem und Gewohnheitsmäßigem sich angesammelt hat. Das ist jedoch nicht so dürr, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag, denn das philosophische Element erscheint im Lesen wie im Schreiben wie im Nachdenken dem, der sich dafür öffnet und offen zeigt. So mag man zwar Ungewohntes lesen und in einer Ausdrucksweise, die manchmal archaisch anmutet. Und doch ist es gerade das Ungewohnte, das uns hinausführt aus dem Üblichen und uns zu Fragenden macht, wenn wir es nicht schon immer waren. Wovon man allerdings ausgehen kann.

Autorentext

Der Autor ist Wissenschaftler mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium samt Promotion und Habilitation in Physik. Zuletzt war er Professor für Epidemiologie und Arbeitsphysiologie an der Universität Heidelberg. Hauptarbeitsgebiet: Früherkennung Chronischer Krankheiten, Gesundheitsvorsorge.



Klappentext

Dieses Buch behandelt in dürren Worten, was in unserer deutschen Sprache an Merkwürdigem und Gewohnheitsmäßigem sich angesammelt hat. Das ist jedoch nicht so dürr, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag, denn das philosophische Element erscheint im Lesen wie im Schreiben wie im Nachdenken dem, der sich dafür öffnet und offen zeigt. So mag man zwar Ungewohntes lesen und in einer Ausdrucksweise, die manchmal archaisch anmutet. Und doch ist es gerade das Ungewohnte, das uns hinausführt aus dem Üblichen und uns zu Fragenden macht, wenn wir es nicht schon immer waren. Wovon man allerdings ausgehen kann.

Produktinformationen

Titel: DAS WAS IST
Untertitel: Ein Versuch, das Fraktale in unserer Sprache zu finden
Autor:
EAN: 9783839165133
ISBN: 978-3-8391-6513-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 469g
Größe: H227mm x B143mm x T25mm
Jahr: 2010