Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundzüge des industriellen Einkaufs

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Organisation des Einkaufs hat in der betriebswirtschaftlichen Literatur bisher relativ wenig Beachtung gefunden. Die vorliegen... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Organisation des Einkaufs hat in der betriebswirtschaftlichen Literatur bisher relativ wenig Beachtung gefunden. Die vorliegende Schrift will dazu beisteuern, daß diese Lücke geschlossen wird. Ich habe bewußt auf lange wissenschaftliche Untersuchungen verzichtet und bin mit meinen Ausführungen in die Praxis eingestiegen, in Einzelheiten des Arbeitsablaufes. Ich hoffe, daß es mir gelungen ist, diese Abhandlung so verständlich zu halten, daß sie den ihr gesetzten Zweck erfüllen kann: den Laien und insbesondere den jungen Menschen für die zweifellos interessante Materie des Einkaufs zu interessieren und ihm eine erste Einführung zu geben, wie man zweckmäßig organisieren kann. Diese Schrift kann aber auf keinen Fall eine Voraussetzung entbehrlich: machen, die jeder Organisator prfüllen muß: den klaren Blick dafür, welche Organisation für die gegebenen Verhältnisse die richtige ist. Köln, im Juli 1959 Günther Diehm Inhaltsverzeichnis Seite A. Der Waren einkauf ............. . 9 I. Organisatorische Grundlagen . . . . . . . . . . . 9 1. Stellung des Einkaufs in der Gesamtorganisation 9 2. Zentralisation - Dezentralisation 10 3. Einkaufstaktik ........ . 11 H. Die sachliche Gliederung des Einkaufs 11 1. Einkaufsleitung 13 2. Marktanalyse ....... . 13 3. Einkaufsrevision ..... . 13 4. Budgetkontrolle und Statistik 13 5. Einkaufsregistratur ..... 14 6. Materialbeschaffung . . . . . 14 111. Die personelle Gliederung des Einkaufs 14 1. Einkaufsdirektor 14 2. Abteilungsleiter 15 3. Einkäufer 15 4. Hilfseinkäufer .

Inhalt

A. Der Wareneinkauf.- I. Organisatorische Grundlagen.- 1. Stellung des Einkaufs in der Gesamtorganisation.- 2. Zentralisation - Dezentralisation.- 3. Einkaufstaktik.- II. Die sachliche Gliederung des Einkaufs.- 1. Einkaufsleitung.- 2. Marktanalyse.- 3. Einkaufsrevision.- 4. Budgetkontrolle und Statistik.- 5. Einkaufsregistratur.- 6. Materialbeschaffung.- III. Die personelle Gliederung des Einkaufs.- 1. Einkaufsdirektor.- 2. Abteilungsleiter.- 3. Einkäufer.- 4. Hilfseinkäufer.- 5. Terminbeobachter.- 6. Hilfskräfte.- IV. Die Karteien des Einkaufs.- 1. Materialkartei.- 2. Bezugsquellenverzeichnis.- 3. Lieferantenkartei.- 4. Musterkartei.- V. Der Bedarf des Betriebes.- 1. Einmaliger Bedarf.- 2. Laufender Bedarf.- VI. Anfrage und Angebot.- 1. Anfrage und Angebot bei einmaligem Bedarf.- 2. Anfrage und Angebot bei laufendem Bedarf.- 3. Musterwesen.- VII. Die Einkaufsmenge.- 1. Die Festlegung der Menge bei einmaligem Bedarf.- 2. Die Festlegung der Menge bei laufendem Bedarf.- VIII. Die Einkaufsbedingungen.- 1. Fracht.- 2. Verpackung.- 3. Versicherung.- 4. Werkzeuge.- 5. Aufstellungskosten.- 6. Garantie und Wartung.- 7. Bezahlung.- 8. Materialbeistellung.- 9. Rücksendungen.- 10. Rabatte.- 11. Hausse- bzw. Baisseklausel.- IX. Annahme und Ablehnung des Angebots.- X. Die Bestellung.- 1. Einzelbestellung.- 2. Jahresbestellung.- XI. Die Verteilung der Bestellkopien.- 1. Lieferant.- 2. Rechnungsprüfung.- 3. Bestellende Abteilung.- 4. Einkaufsregistratur.- 5. Terminbeobachter.- XII. Die Bestellungsänderung.- XIII. Die Terminüberwachung.- 1. Terminüberwachung bei einmaligem Bedarf.- 2. Terminüberwachung bei laufendem Bedarf.- B. Der Wareneingang.- I. Die Abgrenzung der Zuständigkeit.- II. Der Eingangsschein.- III. Die Kontrolle der Eingänge.- 1. Meldestelle.- 2. Mengenkontrolle.- 3. Qualitätskontrolle.- C. Die Rechnungsprüfung.- I. Stellung der Rechnungsprüfung im Gesamtunternehmen.- II. Sachliche Gliederung.- 1. Eingangsstelle.- 2. Prüfungsstelle.- III. Personelle Gliederung.- 1. Abteilungsleiter.- 2. Rechnungsprüfer.- 3. Hilfskräfte.- IV. Prüfungsunterlagen.- 1. Die Bestellung.- 2. Die Rechnung.- 3. Der Eingangsschein.- V. Ablauf der Prüfung.- 1. Regelmäßiger Ablauf.- 2. Klärung von Unstimmigkeiten.- 3. Ersatz für fehlende Unterlagen.- VI. Anweisung der Rechnung zur Zahlung.

Produktinformationen

Titel: Grundzüge des industriellen Einkaufs
Untertitel: Praktische Ratschläge für den Arbeitsablauf in der Einkaufsabteilung
Autor:
EAN: 9783663030669
ISBN: 978-3-663-03066-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 92g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 1959
Auflage: 1959