Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

(Fast) alles

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nachdem ihre geliebte Oma gestorben ist, beginnt Leoni über das Leben nachzudenken. Als sie ihrem Schulfreund Hugo mitteilt, was s... Weiterlesen
20%
24.50 CHF 19.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nachdem ihre geliebte Oma gestorben ist, beginnt Leoni über das Leben nachzudenken. Als sie ihrem Schulfreund Hugo mitteilt, was sie beschäftigt, schlägt dieser ein Gespräch mit seinem Großvater, einem Universitätsprofessor im Ruhestand, vor. Daraus entwickelt sich eine Reihe von 21 Treffen, in denen der Großvater seine manchmal unorthodoxen Gedanken zu immer weiteren Fragen der beiden Teenies erläutert. Die Gespräche kreisen um Anfang und Ende der Welt und des Lebens, Evolution, Bewusstsein, Geist, Materie, Elektrizität, Altern, Tod, Seele, Zeit, Sinn und ihre Erscheinungsformen im Lichte philosophischer Tradition und moderner Wissenschaft. Der Großvater sieht die Dinge aus ungewohnten und faszinierenden Blickwinkeln und schließt am Ende überraschend, "(fast) alles" und "(fast) nichts" bedeute ziemlich das Gleiche.

Autorentext

Günther Bösel wurde 1943 in Frankfurt am Main geboren. In seiner Militärzeit als Ausbilder für Kraftfahrzeugelektrik eingesetzt, brachte er sich autodidaktisch Lateinkenntnisse bei, damals Voraussetzung für eine Zulassung zum Medizinstudium. Ab 1968 studierte er Medizin in Frankfurt am Main und promovierte Anfang 1974 zum Dr. med. Seine Existenz bestritt er unter anderem als Jazzklarinettist. Er heiratete 1974 und ließ sich nach einer Berufstätigkeit in verschiedenen Krankenhäusern 1978 als Landarzt nieder. 1985 erwarb er das Zertifikat zur Ultraschalldiagnostik, 1990 die Zusatzbezeichnung Umweltmedizin. 1999 schrieb er ein Buch über Umweltbelastungen. Parallel dazu brachte er sich das Saxophonspiel bei und wirkte hobbymäßig in verschiedenen Bands mit. Nach fast 30jähriger Zeit als Landarzt ging er in den Ruhestand. 2008 verstarb seine Frau nach 34 Ehejahren. Der Ehe entsprangen zwei Töchter und ein Sohn. Heute lebt der Autor mit seiner Lebensgefährtin in Österreich.



Klappentext

Als ihre Oma starb, beginnt Leoni über das Leben nachzudenken. Gemeinsam mit ihrem Schulfreund Hugo befragt sie dessen Großvater, einen pensionierten Universitätsprofessor, in allen Dingen des Lebens. Er zeigt ihnen, dass "(fast) alles" auch "(fast) nichts" sein kann.

Produktinformationen

Titel: (Fast) alles
Untertitel: Großvaters fragmentarische Gespräche
Autor:
EAN: 9783990386842
ISBN: 978-3-99038-684-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: novum publishing
Genre: Lebenshilfe & Alltag
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 336g
Größe: H213mm x B134mm x T22mm
Jahr: 2014