Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die atomare Drohung

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Was wir bekämpfen, ist nicht dieser oder jener Gegner, der mit atomaren Mitteln attackiert oder liquidiert werden könnte, so... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Was wir bekämpfen, ist nicht dieser oder jener Gegner, der mit atomaren Mitteln attackiert oder liquidiert werden könnte, sondern die atomare Situation als solche. Da dieser Feind aller Menschen Feind ist, müßten sich diejenigen, die einander bisher als Feind betrachtet hatten, als Bundesgenossen gegen die gemeinsame Bedrohung zusammenschließen." Günther Anders

Autorentext
Günther Anders, geb. 1902, promovierte 1923 bei Husserl, emigrierte 1933 nach Paris und 1936 nach Amerika. Er ist 'der wahrscheinlich schärfste und luzideste Kritiker der technischen Welt' (Jean Amery).

Produktinformationen

Titel: Die atomare Drohung
Untertitel: Radikale Überlegungen zum atomaren Zeitalter
Autor:
EAN: 9783406494499
ISBN: 978-3-406-49449-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beck, C H
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 233g
Größe: H190mm x B122mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.01.1960
Jahr: 2003
Auflage: 7. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "Beck'sche Reihe"