Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der spekulative Satz

  • Fester Einband
  • 384 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung. Überlegungen zu Kants Kritik der Spekulation ausgehend von der Interp... Weiterlesen
20%
166.00 CHF 132.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung. Überlegungen zu Kants Kritik der Spekulation ausgehend von der Interpretation einzelner Abschnitte der "Kritik der reinen Vernunft" und der "Kritik der Urteilskraft" -- 1. Die reflektierende Urteilskraft überhaupt und der regulative Gebrauch der Ideen der reinen Vernunft (Der Anhang zur transzendentalen Dialektik (Kritik der reinen Vernunft, A 642/ 670- 704/ 732) und die Einleitung in die Kritik der Urteilskraft) -- 2. Die ästhetisch reflektierende Urteilskraft und die Unterscheidung von Vernunftidee und ästhetischer Idee -- 3. Die teleologisch reflektierende Urteilskraft und die Physikotheologie als mißverstandene physische Teleologie (Die "Kritik aller Theologie aus spekulativen Prinzipien der Vernunft" (K.r.V., I, Zweiter Teil, Zweite Abteilung, Zweites Buch, 3. Hauptst., 7. Abschn., A 631/B 659-A 642/ 670)) Kants Begriff des spekulativen Satzes -- I. Kapitel. Überlegungen zu Hegels Begriff der Spekulation ausgehend von der Interpretation einzelner Abschnitte der "Phänomenologie des Geistes" -- 1. Die systematische Stellung der Sprache und das Verhältnis von Vernunft und Sprache -- 2. Die Religion (Phä., Kap. VII) -- 3. Der spekulative Satz in der Vorrede zur "Phänomenologie des Geistes" (Absätze 58-66, Phä., 48-54) -- II. Kapitel. Überlegungen zu Hegels Begriff der Spekulation ausgehend von der Interpretation einzelner Abschnitte der "Wissenschaft der Logik" -- 1. Die sprachliche Darstellung des Spekulativen -- 2. Das Urteil -- 3. Die Idee -- Literaturverzeichnis -- Sachregister -- Backmatter

Produktinformationen

Titel: Der spekulative Satz
Untertitel: Bemerkungen zum Begriff der Spekulation bei Hegel
Autor:
EAN: 9783110081114
ISBN: 978-3-11-008111-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 384
Gewicht: 719g
Größe: H236mm x B159mm x T30mm
Jahr: 1981
Auflage: Reprint 2014