Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Joannes Kantakuzenos - Aristokrat, Staatsmann, Kaiser und Mönch - in der Gesellschaftsentwicklung von Byzanz im 14. Jahrhundert

  • Kartonierter Einband
  • 174 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Keine Gestalt des äußerst krisenreichen und problematischen 14. Jahrhunderts ist so geeignet, die byzantinische Gesellschaft zu er... Weiterlesen
20%
59.10 CHF 47.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Keine Gestalt des äußerst krisenreichen und problematischen 14. Jahrhunderts ist so geeignet, die byzantinische Gesellschaft zu erfassen, wie Joannes Kantakuzenos, der nicht nur von seiner Sicht aus die Geschichte seiner Zeit geschrieben hat, sondern als leitender Staatsmann und als Kaiser führend am inneren wie am äußeren Geschehen im byzantinischen Staat beteiligt war. Günter Weiß' Studie ist keine Biografie, wenn sie auch viele Einzelheiten über die Jugend Joannes Kantakuzenos', seine Tätigkeit als Großdomestikos, über sein Kaisertum und die nachfolgende Zeit berührt; sie behandelt die Erscheinungen in der byzantinischen Gesellschaft des 14. Jahrhunderts, die mit ihm in Verbindung stehen.

Autorentext
Ist als Print on Demand beim Barsortiment KNV erhältlich!

Produktinformationen

Titel: Joannes Kantakuzenos - Aristokrat, Staatsmann, Kaiser und Mönch - in der Gesellschaftsentwicklung von Byzanz im 14. Jahrhundert
Autor:
EAN: 9783447008549
Format: Kartonierter Einband
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 174
Gewicht: 364g
Größe: H11mm x B240mm x T170mm
Auflage: Print on Demand-Nachdruck