Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Politik / Therapie

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Politologie und Geschichtswissenschaften vermitteln immer mehr und mehr Wissen, aber nicht Wahrheit. Über keine Zeit ist so viel b... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Politologie und Geschichtswissenschaften vermitteln immer mehr und mehr Wissen, aber nicht Wahrheit. Über keine Zeit ist so viel bekannt wie über das Dritte Reich, dennoch haben wir die damaligen Geschehnisse nicht begriffen. Entsprechend dem Slogan "Wanted reformers not of others but of themselves" bedarf es somit zuerst einer Selbstanalyse, bevor man mit objektiven Fakten operiert. Der Autor versucht, mit eigenen Thesen aus seiner Tätigkeit als Psychoanalytiker und mit Zitaten kompetenter Zeitzeugen, zu einem derartigen selbstanalytischen Verfahren zu führen.

Autorentext

Dr. von Hummel ist Arzt und Psychotherapeut und hat viele Bücher über das Thema eines selbstanalytischen Verfahrens, das er Analytische Psychokatharsis nennt, veröffentlicht. Er praktiziert in eigener Praxis in München.

Produktinformationen

Titel: Politik / Therapie
Untertitel: Begreifen, was man schon weiß - wie Politik therapeutisch zu denken wäre
Autor:
EAN: 9783848208463
ISBN: 978-3-8482-0846-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Psychoanalyse
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 308g
Größe: H215mm x B135mm x T13mm
Jahr: 2018
Auflage: 7. Auflage