Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Phonem & Pixel

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Schau- und Sprechtrieb sind in der Psychoanalyse Lacans die Grundkräfte des Unbewussten. Greift man sie in Form von Phonem und Pix... Weiterlesen
20%
9.50 CHF 7.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Schau- und Sprechtrieb sind in der Psychoanalyse Lacans die Grundkräfte des Unbewussten. Greift man sie in Form von Phonem und Pixel, also den jeweiligen Einheiten dieser Kräfte auf, lässt sich besser erklären und zeigen, wie die beiden aufeinander abgestimmt und kombiniert sind. Ihre Kombination lässt sich nämlich in sogenannten Formel-Worten, die im Kreis geschrieben - je nachdem von welchem Buchstaben aus man sie liest - immer wieder andere Bedeutungen erscheinen lassen, ideal dazu verwenden, das psychoanalytische Verfahren mit meditativem Vorgehen verbinden. Diese Verbindung führt auch zu einer eigenen, vereinfachten Methode der Selbsterfahrung, die in diesem Buch beschrieben wird und die man somit als eine 'Psychoanalyse für alle' bezeichnen kann, ohne deren effektiven Wert zu schmälern.

Autorentext

Der Autor ist Arzt und Psychoanalytiker und hat das Verfahren der Analytischen Psychokatharsis in zahlreichen Büchern und Vorträgen veröffentlicht. Dr. v. Hummel praktiziert in München.

Produktinformationen

Titel: Phonem & Pixel
Untertitel: Ein selbstpraktisches Verfahren, Eine Psychoanalyse für alle
Autor:
EAN: 9783732233540
ISBN: 978-3-7322-3354-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 143g
Größe: H249mm x B123mm x T15mm
Jahr: 2019
Auflage: 2. Auflage