Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich liebe, also bin ich

  • Kartonierter Einband
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In unserer westlichen Kultur wird es zunehmend wichtiger, den herkömmlichen Wissenschaften eine neue, nämlich eine der Liebe unter... Weiterlesen
20%
11.90 CHF 9.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In unserer westlichen Kultur wird es zunehmend wichtiger, den herkömmlichen Wissenschaften eine neue, nämlich eine der Liebe unterstellte Wissenschaft gegenüberzustellen. In diesem Buch wird - unterlegt mit den Briefen der Patientin - die Geschichte einer psychoanalytischen Behandlung erzählt, die mit dem Suizid der Patientin endete. Erst später werden dem Therapeuten die Deutungsmöglichkeiten klar, die vielleicht hätten rettend sein können. Umso mehr eröffnet sich aber so ein Zugang zu aufrichtiger Theorie und Praxis von Liebe und Begehren.

Autorentext

Dr. v. Hummel ist Arzt und Psychoanalytiker und hat ein neues Verfahren der Psychotherapie entwickelt. Es enthält Bestandteile aus der Psychoanalyse, aber auch aus meditativen Verfahren. Darüber hat Dr. v. Hummel zahlreiche Bücher und Vorträge veröffentlicht. Er praktiziert in eigener Praxis in München.

Produktinformationen

Titel: Ich liebe, also bin ich
Untertitel: Die Geschichte einer Erotomanie und der Versuch einer Dialektik der Liebe
Autor:
EAN: 9783749482238
ISBN: 978-3-7494-8223-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 232g
Größe: H195mm x B123mm x T18mm
Jahr: 2019