Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Herz intakt statt Infarkt

  • Kartonierter Einband
  • 143 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Herzerkrankungen vorbeugen Experten prognostizieren eine Zunahme an Herzerkrankungen von etwa 50 % in den nächsten zehn Jahren all... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Herzerkrankungen vorbeugen Experten prognostizieren eine Zunahme an Herzerkrankungen von etwa 50 % in den nächsten zehn Jahren allein in der westlichen Welt, wenn wir nicht deutlich gegensteuern. Wir könnten also dank der modernen Medizin zwar immer älter werden, arbeiten aber daran, diese an sich guten Voraussetzungen leichtfertig zu verspielen. Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck und Bewegungsmangel nehmen rasend zu und sind wesentliche Ursachen für eine schwere Herzerkrankung. Dieser Ratgeber zeigt, wie auch kleine Schritte schon dazu beitragen, das Erkrankungsrisiko deutlich zu senken. Mit einigen wichtigen Lebensstiländerungen können wir oft ein hohes Alter in Gesundheit erreichen, ohne auf Lebensfreude oder Genuss verzichten zu müssen.

Autorentext

Univ.-Prof. Dr. med. Günter Steurer ist Kardiologe mit den Spezialgebieten interventionelle Kardiologie und Elektrophysiologie an der Medizinischen Universität Wien, Universitätsklink für Innere Medizin II, Abteilung für Kardiologie und in eigener Praxis als Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie tätig. Der Schwerpunkt seiner derzeitigen ärztlichen Tätigkeit liegt in der Vorbeugung und Rehabilitation kardiovaskulärer Erkrankungen. Prof. Steurer ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und Buchbeiträge. Dr. phil. Karin Gruber hat sich nach dem Biologiestudium dem Schreiben zugewandt und ist als Medizin- und Wissenschaftsjournalistin für Fach- sowie Publikumsmagazine tätig. Sie ist Autorin zahlreicher Sachbücher und medizinischer Ratgeber.



Klappentext

Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um über das Herz zu reden. Denn die großen Trends der Zeit wie Übergewicht, Adipositas und Diabetes - die klassischen Risikofaktoren Bluthochdruck und erhöhte Blutfettwerte inbegriffen - gehen letztlich alle auf Kosten des Herzens. Warum das so ist, wird in dem Buch anschaulich erklärt. Wir sind drauf und dran, die Fortschritte der Medizin der vergangenen Jahrzehnte mit unserem Lebensstil zunichte zu machen. Deshalb ist es jetzt auch an der Zeit, gegenzusteuern, und das beginnt mit dem Lebensstil. Wenn es ums Herz geht, geht es nicht nur ums Überleben allein. Es geht auch um das Wie. Mit einem intakten Herz-Kreislauf-System kann man das unbelastet von Beschwerden, Medikamenten und Behinderungen tun. Schöne Aussichten, nicht wahr?

Produktinformationen

Titel: Herz intakt statt Infarkt
Autor:
EAN: 9783990520963
ISBN: 978-3-99052-096-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlagshaus der Ärzte
Genre: Yoga & Meditation
Anzahl Seiten: 143
Gewicht: 327g
Größe: H221mm x B164mm x T10mm
Veröffentlichung: 13.08.2014
Jahr: 2014
Auflage: 2. Aufl.
Land: CZ