Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mein Élysée

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein unverhofftes Reisestipendium des französischen Hohen Kommissars im Berlin von 1951 verhilft dem jungen Studenten zu einer Stud... Weiterlesen
20%
8.50 CHF 6.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein unverhofftes Reisestipendium des französischen Hohen Kommissars im Berlin von 1951 verhilft dem jungen Studenten zu einer Studienreise nach Cannes und Paris. Die starken Eindrücke in dem Nachbarland begründen eine tiefe Freundschaft zu dem noch vor wenigen Jahren als Feindesland angesehenen Frankreich. Aus dieser deutsch-französischen Freundschaft entwickelt sich ein kleines persönliches "Élysée", bevor 1963 das große Élysée durch den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag besiegelt wird. Die Freundschaft zu französischen Menschen wie z.B. dem "Geheimdienstchef" oder dem "Waldenser" wird schließlich gekrönt durch die enge Verbindung zweier Familien, einer französischen und einer deutschen Familie.

Autorentext

Günter Seidel ist in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts in Berlin aufgewachsen. Als Kind und Jugendlicher erlebt er das Hitlerreich und den 2. Weltkrieg. Nach dem Studium der Erziehungswissenschaften wird er Lehrer, später Schulleiter in Hamburg, wo er heute noch lebt. Ein beruflicher Schwerpunkt war das Theaterspielen mit Kindern. Er ist Autor mehrerer Theaterstücke für Kinder und autobiografischer Werke, die z.T. bei BoD erschienen sind ("Schmeiß mir 'ne Stulle runta").

Produktinformationen

Titel: Mein Élysée
Untertitel: Eine deutsch-französische Freundschaft
Autor:
EAN: 9783746074573
ISBN: 978-3-7460-7457-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 152g
Größe: H211mm x B146mm x T9mm
Jahr: 2018