Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Personalistischer Sozialismus

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der AnstoB zu dieser Broschure ergab sich aus einem von Prof. Kordt und mir geleiteten Seminar im Sommersemester 1968, zu dessen A... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der AnstoB zu dieser Broschure ergab sich aus einem von Prof. Kordt und mir geleiteten Seminar im Sommersemester 1968, zu dessen AbschluB Prof. Schmolders ein Referat hielt mit dem Thema "Der Kreisauer Kreis: Eine Widerstandsbewegung mit Programm". Aus der daran anschlieBen den Diskussion entsprang der Wunsch, einen groBeren Kreis mit den ver fassungspolitischen Gedankengangen und der daraus resultierenden Wirt schaftsordnungskonzeption einer Gruppe bekannt zu machen, die es, getrieben von der Sorge urn die Entwicklung in Deutschland, unter Ein satz ihrer Freiheit und ihres Lebens als ihre Aufgabe betrachtete, den organisatorischen Rahmen eines neuen Deutschland zu planen, welcher die von ihnen gesetzten Werte - der an die Sittlichkeit gebundenen freien Selbstentfaltung - zu verwirklichen versprach. Abgesehen von dem histo rischen Wert dieser Veroffentlichung mag die Darlegung der fur die Kreisauer grundlegenden Werte einer Demokratie und der ihrer Ver wirklichung adaquaten Institutionen dazu beitragen, die heutige Diskus sion wieder auf die Grundsatzjragen der "Demokratischen Existenz heute" zuruc:kzufuhren. Ich mochte an dieser Stelle meinen ganz besonderen Dank Professor Dr. Dr. h. c. G. Schmolders aussprechen, der es unternahm, seine hier voll standig wiedergegebene Denkschrift fur den Kreisauer Kreis in dessen verfassungspolitische Vorstellungen einzuordnen und uns heute zugang lich zu machen. Mein Dank gilt auch dem Mitarbeiter von Prof. Schmol ders, Dipl. -Kfm. Gert Schlaeger, fur seine Hilfe bei der Durchsicht der Korrekturen und bei der Anfertigung des Namensverzeichnisses. Ferdinand A. Hermens Inhaltsverzeichnis Einleitung: Der Kreisauer Kreis . . . . . . . . 9 I. Der demokratisme Remtsstaat ohne Parteien 14 II. Das Europa-Konzept des Kreisauer Kreises .

Inhalt

Einleitung: Der Kreisauer Kreis.- I. Der demokratische Rechtsstaat ohne Parteien.- II. Das Europa-Konzept des Kreisauer Kreises.- III. Die deutsche Wirtschaftswissenschaft und der Nationalsozialismus.- IV. Der Wettbewerb als Leistungsanreiz und Leistungsauslese.- V. Das Recht auf Arbeit und die Pflicht zur Arbeit.- VI. Die Wirtschaftslenkung.- VII. Staatswirtschaft oder Privatwirtschaft: Das Sozialisierungsproblem.- VIII. Die Kreisauer Wirtschaftsordnungskonzeption im Licht der späteren »Sozialen Marktwirtschaft« der Bundesrepublik.- Anhang: »Wirtschaft und Wirtschaftsführung in einem Europa-Block nach dem Kriege«.- Denkschrift von Prof. Dr. G. Schmölders von 1942-1943.- Namensverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Personalistischer Sozialismus
Untertitel: Die Wirtschaftsordnungskonzeption des Kreisauer Kreises der deutschen Widerstandsbewegung
Autor:
EAN: 9783663009047
ISBN: 978-3-663-00904-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Management
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 150g
Größe: H205mm x B130mm x T12mm
Jahr: 1969
Auflage: 1969