Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nukleare Festkörperphysik

  • Fester Einband
  • 305 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Klassiker zur Nuklearen Festkörperphysik in vollständig überarbeiteter Auflage Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Hans-Joachim... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Klassiker zur Nuklearen Festkörperphysik in vollständig überarbeiteter Auflage Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Hans-Joachim Plewig

In diesem Buch werden folgende kernphysikalische Meßmethoden dargestellt und mit Anwendungsbeispielen untermauert: Mößbauer-Effekt - Gestörte y - y - Winkelkorrelation - Magnetische Kernresonanz - Kernorientierung - Myon-Spin-Rotation - Positronenvernichtung - Neutronenstreuung - Rutherford- Rückstreuung - Channeling - Kernreaktionsanalyse. Das Buch ist gedacht als begleitendes Lehrbuch für eine Vorlesung über nukleare Festkörperphysik, als Lektüre zur Vorbereitung von Versuchen im physikalischen Fortgeschrittenenpraktikum, zur Vorbereitung für die Diplom- oder Staatsexamenprüfung in Physik und als Einstiegslektüre in eines der behandelten Forschungsgebiete.

Vorwort
Der Klassiker zur Nuklearen Festkörperphysik in vollständig überarbeiteter Auflage


Autorentext
Prof. Dr. Günter Schatz, Universität Konstanz
Prof. Dr. Alois Weidinger, Helmholtz-Zentrum Berlin
Privatdozent Dr. Manfred Deicher, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

Klappentext
Dieses Buch ist gedacht als begleitendes Lehrbuch für eine Vorlesung über nukleare Festkörperphysik, als Lektüre zur Vorbereitung von Versuchen im physikalischen Fortgeschrittenenpraktikum und als Einstiegslektüre in eines der behandelten Forschungsgebiete. Es werden bei jedem Thema die Theorie und die Messtechnik dargestellt, Messergebnisse gezeigt, Detektoren erläutert und experimentelle Abläufe erklärt.
Der Text wurde für die 4. Auflage vollständig modernisiert und überarbeitet. Neu aufgenommen wurden Abschnitte über die Radiotracer-Methoden (Tracerdiffusion, Photolumineszenz und Kapazitäts-Transienten-Spektroskopie mit radioaktiven Sonden), die bisher nicht vertreten waren. Bei der Neutronenstreuung wurden die für die Anwendung besonders wichtigen Gebiete der Kleinwinkelstreuung und der Reflektometrie neu in das Buch aufgenommen, beim Mößbauer-Effekt wird der Einsatz der Synchrotron-Strahlung für Mößbauer-Untersuchungen beschrieben. Wichtige Anwendungen wie die Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) und die Positronen-Emissions-Tomographie (PET) werden in der neuen Auflage ebenfalls behandelt.

Der Inhalt
- Elektromagnetische Eigenschaften und Zerfall von Atomkernen
- Hyperfeinwechselwirkung
- Mößbauer-Effekt
- Gestörte - -Winkelkorrelation (PAC)
- Magnetische Kernresonanz (NMR)
- Myon-Spin-Rotation (µSR)
- Tracer-Methoden mit Radioisotopen
- Positronenvernichtung
- Neutronenstreuung
- Innenstrahlanalytik

Die Zielgruppe
Studierende der Physik und verwandter naturwissenschaftlicher Fächer an Universitäten und Fachhochschulen

Die Autoren
Prof. Dr. Günter Schatz, Universität Konstanz
Prof. Dr. Alois Weidinger, Hahn-Meitner-Institut Berlin
Privatdozent Dr. Manfred Deicher


Inhalt
Elektromagnetische Eigenschaften und Zerfall von Atomkernen - Hyperfeinwechselwirkung - Mößbauer-Effekt - Winkelkorrelation (PAC) - Magnetische Kernresonanz (NMR) - Myon-Spin-Rotation - Tracer-Methoden mit Radioisotopen - Positronenvernichtung - Neutronenstreuung - Ionenstrahlanalytik

Produktinformationen

Titel: Nukleare Festkörperphysik
Untertitel: Kernphysikalische Messmethoden und ihre Anwendungen
Autor:
EAN: 9783835102286
ISBN: 978-3-8351-0228-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vieweg + Teubner
Genre: Atom- & Kernphysik
Anzahl Seiten: 305
Gewicht: 648g
Größe: H240mm x B175mm x T19mm
Jahr: 2010
Auflage: 4. A.