Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reale Bildung in Bayern

  • Kartonierter Einband
  • 400 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Anbetracht des heutigen starken bildungspolitischen Gewichts der Realschule erscheint es unerlässlich, Wesen und Ziele dieser B... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In Anbetracht des heutigen starken bildungspolitischen Gewichts der Realschule erscheint es unerlässlich, Wesen und Ziele dieser Bildungsform klarer zu sehen und zu verstehen. Die Arbeit beschreibt systematisch verschiedene Konzeptionen der Realschule aus historischer Sicht. Am Beispiel des Faches Mathematik entwickelt sie ein begriffliches Instrumentarium zur pädagogischen Einschätzung von Bildungskonzeptionen. Mit seiner Hilfe wird die gegenwärtige Konzeption der bayerischen Realschule einer differenzierten, kritisch-konstruktiven Analyse unterzogen. Die Arbeit kommt zu dem Ergebnis, dass derzeit eine spezifische Bildungskonzeption zumindest für die bayerische Realschule fehlt und will Wege zu einer Neukonzeptionierung eröffnen.

Zusammenfassung
quot;Die Bedeutung der Arbeit liegt, neben den erhellenden Einblicken in die Geschichte des deutschen Schulwesens, wohl vor allem in dem Versuch, für die Einschätzung und damit auch für die Konstruktion von Bildungskonzeptionen im Fach Mathematik eine differenzierte, den Weg für empirische Nachprüfung eröffnende Analysetheorie entwickelt zu haben." (Hermann Maier, ZDM)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Stationen und Strömungen der realen Bildung seit 1500 - Explikation zweier idealer Bildungskonzeptionen als Beschreibungsraster tatsächlich existierender Bildungskonzeptionen - Analyse der realen Bildungskonzeption in Bayern.

Produktinformationen

Titel: Reale Bildung in Bayern
Untertitel: Historische Untersuchungen zu einer Bildungsform und systematische Analyse der gegenwärtigen Bildungskonzeption der Realschule am Beispiel des Mathematikunterrichts
Autor:
EAN: 9783820400977
ISBN: 978-3-8204-0097-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 400
Gewicht: 500g
Größe: H213mm x B152mm x T22mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"