Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Controlling - Information im Derivativbereich

  • Kartonierter Einband
  • 333 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine wesentliche Funktion des Bankcontrolling ist die Unterstützung einer ertrags- und risikoorientierten Geschäftsstruktursteueru... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Eine wesentliche Funktion des Bankcontrolling ist die Unterstützung einer ertrags- und risikoorientierten Geschäftsstruktursteuerung. Vor diesem Hintergrund wird die Datenbasis für das Controlling des zinsbezogenen Optionsgeschäfts schwerpunktmäßig in den Bereichen internes Rechnungswesen/externe Rechnungslegung/Bankaufsicht/Kreditbereich/ Handelsbereich untersucht. Hiervon ausgehend werden die wesentlichen Komponenten eines integrierten Informationsmodells für das Rentabilitäts- und Risiko-Controlling systematisiert und besprochen. Mit Hilfe des Modells soll den internen Adressaten eine effiziente Entscheidungsfindung ermöglicht werden. Die Überlegungen und gewonnenen Ergebnisse lassen sich auf andere derivative Finanzinstrumente übertragen.

Autorentext

Der Autor: Günter Pochmann wurde 1960 geboren. Von 1980 bis 1986 studierte er Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Saarbrücken und Straßburg. Anschließend war er Mitarbeiter einer deutschen Großbank, nach Trainee-Phase zunächst im Inlandskreditgeschäft, dann als Vorstandsassistent einer Tochterbank in Frankreich. Zum Promotionsstudium unter fachlicher Anbindung wurde er freigestellt (Abschluß 1996). Seit 1995 ist er im Handelsgeschäft tätig.



Klappentext

Eine wesentliche Funktion des Bankcontrolling ist die Unterstützung einer ertrags- und risikoorientierten Geschäftsstruktursteuerung. Vor diesem Hintergrund wird die Datenbasis für das Controlling des zinsbezogenen Optionsgeschäfts schwerpunktmäßig in den Bereichen internes Rechnungswesen/externe Rechnungslegung/Bankaufsicht/Kreditbereich/ Handelsbereich untersucht. Hiervon ausgehend werden die wesentlichen Komponenten eines integrierten Informationsmodells für das Rentabilitäts- und Risiko-Controlling systematisiert und besprochen. Mit Hilfe des Modells soll den internen Adressaten eine effiziente Entscheidungsfindung ermöglicht werden. Die Überlegungen und gewonnenen Ergebnisse lassen sich auf andere derivative Finanzinstrumente übertragen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Controlling-Information zu Rentabilität und Risiko im Optionsgeschäft (Konzeption eines Reporting-Systems) - Risikomanagement im Optionsgeschäft (mit den Schwerpunkten Adressen- und Preisrisiken) - Handelsrechtliche, kalkulatorische, wirtschaftliche und bankaufsichtliche Abbildung des Optionsgeschäfts.

Produktinformationen

Titel: Controlling - Information im Derivativbereich
Untertitel: dargestellt am Beispiel von zinsbezogenen Optionen
Autor:
EAN: 9783631301074
ISBN: 978-3-631-30107-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 333
Gewicht: 480g
Größe: H211mm x B151mm x T21mm
Jahr: 1996
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"