Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vor der Sintflut

  • Kartonierter Einband
  • 117 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Lyriker, Prosaist und Essayist Günter Kunert untersucht die Bedingungen des Schreibens, die Entstehung und Wirkung von Literat... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Der Lyriker, Prosaist und Essayist Günter Kunert untersucht die Bedingungen des Schreibens, die Entstehung und Wirkung von Literatur.

Endgültiger Abschied von der Utopie - unter diesem Stichwort hat Günter Kunert seine Poetikvorlesungen an der Frankfurter Universität gehalten. In der Verschränkung von Beobachtungen aus der Werkstatt, politischen Aussagen und poetologischen Überlegungen wird deutlich, mit welchen Hoffnungen heute Gedichte geschrieben werden, die ja, wenn sie geglückt sind, sich gegen die Hoffnungslosigkeit richten.

Autorentext

Günter Kunert, 1929 in Berlin geboren, lebt bei Itzehoe. Seit 1963 erscheinen seine Werke bei Hanser; zuletzt: Nachtvorstellung (Gedichte, 1999), Die Botschaft des Hotelzimmers an den Gast (Aufzeichnungen, 2004), Irrtum ausgeschlossen (Erzählungen, 2006), Auskunft für den Notfall (2008), Als das Leben umsonst war (Gedichte, 2009), Tröstliche Katastrophen (Aufzeichnungen 1999-2011, 2013), Fortgesetztes Vermächtnis (Gedichte, 2014), Erwachsenenspiele (Erinnerungen, 2015), Vertrackte Affären (Geschichten, 2016) und Aus meinem Schattenreich (Gedichte, 2018). Kunert wurde für sein Werk vielfach ausgezeichnet.

Produktinformationen

Titel: Vor der Sintflut
Untertitel: Das Gedicht als Arche Noah. Frankfurter Vorlesungen
Autor:
EAN: 9783446144040
ISBN: 978-3-446-14404-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hanser C.
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 117
Gewicht: 156g
Größe: H200mm x B121mm x T12mm
Jahr: 1985