Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Günter Kunert

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kunerts lebensgeschichtliche Erfahrung, geprägt von den politischen Zwängen deutscher Geschichte, führten zu einem mutigen Aufbege... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Kunerts lebensgeschichtliche Erfahrung, geprägt von den politischen Zwängen deutscher Geschichte, führten zu einem mutigen Aufbegehren gegen den kollektiven Konsens in der DDR. Aber auch nach seiner "Übersiedlung" ist der kritische Geist nicht verstummt. Seine Essays legen Zeugnis davon ab, mit welcher Intensität und Klarheit er die gegenwärtigen Verhältnisse auf ihre Grundwidersprüche untersucht.

Autorentext
Hartmut Steinecke ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Paderborn. Er ist der Autor zahlreicher Bücher über Literatur der Romantik, Romantheorie, klassische Moderne, Gegenwartsliteratur. Prof. Dr. Manfred Durzak, o. Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft em., Universität Paderborn, war bis 1980 als Full Professor of German Literature an amerikanischen und kanadischen Universitäten tätig. Er hatte mehrere Gastprofessuren, u.a. in der Türkei, in Australien, in Indien und in den USA inne und veröffentlichte zahlreiche Werke zur Literatur des 18. Jahrhunderts und vor allem zur deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts.

Produktinformationen

Titel: Günter Kunert
Untertitel: Beiträge zu seinem Werk
Editor:
EAN: 9783446161221
ISBN: 978-3-446-16122-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hanser C.
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 396g
Größe: H202mm x B120mm x T28mm
Jahr: 1992