Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Originalität des literarischen Signifikanten

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Logos kollabesziert und erfüllt sich so. Zu diesem denkwürdigen Prozess verhält sich die "Literatur", das originär L... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Logos kollabesziert und erfüllt sich so. Zu diesem denkwürdigen Prozess verhält sich die "Literatur", das originär Literale merkwürdig-signifikant: Literalität ohne die Zeichen des Logos ist so undenkbar wie dessen De(kon)struktion ohne Literalität. Dies er- öffnet zunächst eine Reihe von Fragen, die sich in der einen nach der Originalität des literarischen Signifikanten zusammenfinden, und stellt uns darüberhinaus vor das Problem des "Textes": was hier in Frage steht, kann nicht qua Aussage abgehakt werden, es passiert. Vorliegender Arbeit kommt es darauf an, Spuren solcher Ereignisse zu markieren.

Klappentext

Der Logos kollabesziert und erfüllt sich so. Zu diesem denkwürdigen Prozess verhält sich die «Literatur», das originär Literale merkwürdig-signifikant: Literalität ohne die Zeichen des Logos ist so undenkbar wie dessen De(kon)struktion ohne Literalität. Dies er- öffnet zunächst eine Reihe von Fragen, die sich in der einen nach der Originalität des literarischen Signifikanten zusammenfinden, und stellt uns darüberhinaus vor das Problem des «Textes»: was hier in Frage steht, kann nicht qua Aussage abgehakt werden, es passiert. Vorliegender Arbeit kommt es darauf an, Spuren solcher Ereignisse zu markieren.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Fatale(r) Reflex(ion) - Das Thema ästhetischer Rationalität - «Literatur»: das glückliche Babel - Das Theater der écriture - Das groteske Unglück des Schreibenden - Am «Ursprung» des Konkreten.

Produktinformationen

Titel: Zur Originalität des literarischen Signifikanten
Autor:
EAN: 9783820456288
ISBN: 978-3-8204-5628-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 326g
Größe: H211mm x B149mm x T16mm
Jahr: 1984
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"