Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sarkome des weiblichen Genitale 1

  • Fester Einband
  • 358 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In der komplett überarbeiteten und deutlich erweiterten zweiten Auflage des nun zweibändigen Buches werden die Sarkome, Mischtumor... Weiterlesen
20%
192.00 CHF 153.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

In der komplett überarbeiteten und deutlich erweiterten zweiten Auflage des nun zweibändigen Buches werden die Sarkome, Mischtumoren und andere seltene mesenchymale Tumoren des weiblichen Genitale und retroperitonealen Beckenraumes dargestellt. Die genitalen Sarkome und malignen Mischtumoren sind aufgrund erheblicher diagnostischer Probleme mehrheitlich ein Zufallsbefund. Neben nur wenigen aussagekräftigen Studien existieren keine definierten Therapiestandards und Leitlinien. Wegen der schwierigen differentialdiagnostischen Abgrenzung und therapeutischen Unsicherheiten wurden auch die mesenchymalen Tumoren mit auffälligen klinischen Eigenschaften sowie einem unsicherem malignen Potential und gutartige Mischtumoren in die Publikation aufgenommen. Für jede Entität erfolgt eine detaillierte Besprechung zur Epidemiologie, Ätiologie und Pathogenese. Auf die makro- und mikroskopische Charakterisierung, die Prognose, die klinische und bildgebende Diagnostik sowie Differenzialdiagnose wird besonderer Wert gelegt. Der Fertilität und Schwangerschaft ist ein eigenständiges Kapitel in Band 2 gewidmet. Die klar formulierten Therapieempfehlungen beziehen sich jeweils auf die auf das Organ begrenzte sowie auf fortgeschrittene, rezidivierte und metastasierte Tumoren. Die Möglichkeiten der Operation, der Bestrahlung, der neoadjuvanten, adjuvanten, sowie palliativen Hormon- und Chemotherapie und Empfehlungen zur Nachsorge werden umfassend und kritisch dargestellt. Das Buch, mit einer Vielzahl an hochwertigen vierfarbigen Abbildungen und einem umfassenden aktuellen Literaturverzeichnis, soll für den klinisch und ambulant tätigen Gynäkologen und Onkologen ein Leitfaden zur Entscheidungsfindung sein und kann gleichfalls für den Pathologen von Nutzen sein. Das repräsentative aussagekräftige Bildmaterial ist auch das Resultat einer umfassenden Mithilfe durch zahlreiche Gynäkologen aus ganz Deutschland. Für die aufgeführten Tumorgruppen existiert gegenwärtig keine anderweitige zusammenfassende Monographie. Ebenfalls erhältlich: Sarkome des weiblichen Genitale Band 2: Andere seltene Sarkome, Mischtumoren, genitale Sarkome und Schwangerschaft ISBN 978-3-11-044994-5 e-ISBN 978-3-11-045133-7

Autorentext

Günter Köhler, Katja Evert, Matthias Evert, Marek Zygmunt,Greifswald.



Zusammenfassung
"Insgesamt dürfte die Monografie die wohl umfassendste Darstellung von Pathogenese, Diagnostik und Therapie dieser seltenen Tumoren in der deutschsprachigen Literatur sein. Für gynäkologische Onkologen, Pathologen und Hämatoonkologen, die sich mit der Behandlung dieser seltenen Malignome beschäftigen, stellt sie als Nachschlagewerk eine wertvolle Hilfe für Diagnose und Therapie dar." Dr. Arne Terjung in: GebFra Geburtshilfe & Frauenheilkunde 2017;77, S. 458 "Für die aufgeführten Tumorgruppen existiert gegenwärtig keine bessere zusammenfassende Monographie, deshalb gehört dieses Buch in jede Handbibliothek einer radiologischen Abteilung mit onkologischer Gynäkologie." Dr. Julia Kalika-Grafe in: Der Radiologe 11/2016

Produktinformationen

Titel: Sarkome des weiblichen Genitale 1
Untertitel: Glattmuskuläre und stromale Tumoren
Autor:
EAN: 9783110253177
ISBN: 978-3-11-025317-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Klinische Fächer
Anzahl Seiten: 358
Gewicht: 848g
Größe: H246mm x B176mm x T25mm
Jahr: 2015
Auflage: 2., komkplett überarbeitete und deutlich erweitert
Land: DE