Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Störung bei TWINT Weitere Informationen

Aufgrund einer Störung kann es zurzeit, zu Einschränkungen beim Bezahlen mit TWINT kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

schliessen

Die Energiewende ist schon gescheitert

  • Fester Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Man stelle sich vor, die sogenannte Energiewende der deutschen Bundesregierung würde einem Fernsehsender als Drehbuch angeboten. E... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Man stelle sich vor, die sogenannte Energiewende der deutschen Bundesregierung würde einem Fernsehsender als Drehbuch angeboten. Ein solches Drehbuch würde wegen Unglaubwürdigkeit abgelehnt. Doch leider handelt es sich bei der Energiewende des Frühjahrs und Frühsommers 2011 nicht um Fiktion. Heute, wo sich die ersten Auswirkungen zeigen und die Fehler im Gesetzeswerk, in den Methoden ihrer Kaschierung und in der Argumentation der Regierung deutlich hervortreten und nun auch Reaktionen aus dem Ausland vorliegen, legt der Energieexperte Dr. Günter Keil eine erste Diagnose der sogenannten Energiewende vor.

Man stelle sich vor, die sogenannte "Energiewende" der deutschen Bundesregierung wäre einem Fernsehsender als Drehbuch angeboten worden. Ein solches Drehbuch wäre wegen Unglaubwürdigkeit durchgefallen. Doch leider handelt es sich bei der "Energiewende" nicht um Fiktion. Heute, wo sich die ersten Auswirkungen zeigen und die Fehler im Gesetzeswerk, in den Methoden ihrer Kaschierung und in der Argumentation der Regierung deutlich hervortreten und nun auch Reaktionen aus dem Ausland vorliegen, legt der Energieexperte Dr. Günter Keil eine erste Diagnose der "Energiewende" vor.

Autorentext

Der promovierte Ingenieur Günter Keil beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Wissenschaftspolitik. Er gehört zu den regelmäßigen Autoren diverser Blogs und Zeitschriften, darunter "Science-Sceptical", "Eigentümlich Frei" und "Novo Argumente", wo er regelmäßig zu energiepolitischen Themen schreibt.



Klappentext

Man stelle sich vor, die sogenannte "Energiewende" der deutschen Bundesregierung wäre einem Fernsehsender als Drehbuch angeboten worden. Ein solches Drehbuch wäre wegen Unglaubwürdigkeit durchgefallen. Doch leider handelt es sich bei der "Energiewende" nicht um Fiktion. Heute, wo sich die ersten Auswirkungen zeigen und die Fehler im Gesetzeswerk, in den Methoden ihrer Kaschierung und in der Argumentation der Regierung deutlich hervortreten und nun auch Reaktionen aus dem Ausland vorliegen, legt der Energieexperte Dr. Günter Keil eine erste Diagnose der "Energiewende" vor.

Produktinformationen

Titel: Die Energiewende ist schon gescheitert
Untertitel: Schriftenreihe des Europäischen Instituts für Klima und Energie 1
Autor:
EAN: 9783940431325
ISBN: 978-3-940431-32-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: TvR Medienverlag
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 290g
Größe: H231mm x B151mm x T17mm
Veröffentlichung: 15.06.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.
Land: DE