Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wertewelten und Beruf

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Berufs- und Bildungswahlentscheidung gehört zu den wichtigsten Lebensfragen in der heutigen Zeit, zumeist getroffen im Krisens... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Berufs- und Bildungswahlentscheidung gehört zu den wichtigsten Lebensfragen in der heutigen Zeit, zumeist getroffen im Krisenstadium der Pubertät. Wesentlichen Einfluss darauf hat unser persönliches Werteverhalten, das sich in dieser Phase des Lebens formt und durch Kultur und Gesellschaft geprägt und mitbeeinflusst wird. Jugendliche Migranten haben diesbezüglich einen zum Teil anderen Hintergrund, was zur Frage führt, ob es einen Unterschied im Entscheidungsverhalten zwischen Migranten und österreichischen Jugendlichen gibt? Sind die oft beschrieben Unterschiede gar so groß, oder obsiegt ein Gedanke des pragmatischen Postmaterialsimus kulturübergreifend in der "Generation PISA"? Das vorliegende Buch versucht einen Beitrag zur Aufarbeitung dieser Thematik zu leisten und den Blick auf die "Zielgruppe Zukunft" zu legen.

Autorentext

Günter Jungbauer hat an der Wirtschaftsuniversität Wien Wirtschaftspädagogik studiert. Seit seinem Abschluss ist der Autor als Hochschulmitarbeiter in Forschung und Lehre tätig, sowie Autor und Co-Autor diverser wissenschaftlicher Publikationen vor allem aus dem Bereich Didaktik und Pädagogik im wirtschaftswissenschaftlichem Kontext.



Klappentext

Die Berufs- und Bildungswahlentscheidung gehört zu den wichtigsten Lebensfragen in der heutigen Zeit, zumeist getroffen im Krisenstadium der Pubertät. Wesentlichen Einfluss darauf hat unser persönliches Werteverhalten, das sich in dieser Phase des Lebens formt und durch Kultur und Gesellschaft geprägt und mitbeeinflusst wird. Jugendliche Migranten haben diesbezüglich einen zum Teil anderen Hintergrund, was zur Frage führt, ob es einen Unterschied im Entscheidungsverhalten zwischen Migranten und österreichischen Jugendlichen gibt? Sind die oft beschrieben Unterschiede gar so groß, oder obsiegt ein Gedanke des pragmatischen Postmaterialsimus kulturübergreifend in der "Generation PISA"? Das vorliegende Buch versucht einen Beitrag zur Aufarbeitung dieser Thematik zu leisten und den Blick auf die "Zielgruppe Zukunft" zu legen.

Produktinformationen

Titel: Wertewelten und Beruf
Untertitel: Soziokulturelle Einflüsse auf das Werteverhalten jugendlicher Migranten bei der Berufs- und Bildungswahl in Österreich
Autor:
EAN: 9783639188608
ISBN: 978-3-639-18860-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 153g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Veröffentlichung: 01.08.2009
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen