Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die recycelte Zeit

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zeit tritt im Kontext von zwei Überlegungen zu Tage, zum einen in der Evolution als endliche Lebensdauer von Strukturen, die sich ... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zeit tritt im Kontext von zwei Überlegungen zu Tage, zum einen in der Evolution als endliche Lebensdauer von Strukturen, die sich folglich selbst reproduzieren müssen und zum anderen gekoppelt an Trägheit, die eine Bewegung verzögert. Ohne Trägheit gäbe es keine Geschwindigkeitsbegrenzung, Strukturen wären gleichzeitig überall. Träge Strukturen mit endlicher Lebensdauer sind die Keimzellen der Evolution. Jede dieser Keimzellen hat ihre eigene Zeit oder ihr eigenes Zeitspektrum. Vergangene Zeiten können als Erinnerungen gespeichert werden, aber auch Erinnerungen sind vergänglich, haben also eine begrenzte Lebensdauer. Wenn diese Strukturen in Schwarzen Löchern verschwinden, verschwindet mit ihnen auch ihre Zeit. Was passiert aber mit dieser Zeit? Dieser Frage widmet sich dieses Buch.

Autorentext

Studium an der TU Berlin mit Abschluss als Diplom-Physiker.
Durch langjährige Tätigkeit als Geophysiker in der Erdölindustrie erweiterte Kenntnisse der Geologie und Paläontologie. Intensive Beschäftigung mit Evolution und Emergenz auch jenseits der Biologie.

Produktinformationen

Titel: Die recycelte Zeit
Untertitel: Prinzipien einer Ordnung
Autor:
EAN: 9783748166269
ISBN: 978-3-7481-6626-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 158g
Größe: H211mm x B151mm x T8mm
Jahr: 2019
Auflage: 5. Auflage