Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vatertag

  • Fester Einband
  • 93 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Himmelfahrt, Vatertagsstimmung im Berliner Grunewald, ein phantastisch-realistisches Albtraumszenario: Hoffnungslos betrunkene Möc... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Himmelfahrt, Vatertagsstimmung im Berliner Grunewald, ein phantastisch-realistisches Albtraumszenario: Hoffnungslos betrunkene Möchtegern-Helden grillen, grölen oder hängen schlüpfrigen Gedanken nach. Unter die reine Männergesellschaft haben sich vier junge Frauen in Herrenkleidung gemischt. Billy, Mäxchen, Fränki und Siggi wollen diesen Tag auf ihre ganz eigene Art feiern und den bierseligen Horden zeigen, wer tatsächlich die Hosen anhat. Doch dass die burschikosen Lesben sich letztlich männlicher gebärden als jene Muttersöhnchen, die wie auf Kommando den brutalen Macho herauskehren, hat fatale Folgen. Der distanzierte Erzähler dieser bewegenden Geschichte, die dem gleichnamigen Kapitel des Romans Der Butt entspricht, hält das schockierende Drama mit suggestiver Sprachgewalt fest: »Danach ging das Leben weiter.« Günter Grass, geboren 1927 in Danzig, Schriftsteller, Bildhauer, Grafiker, 1999 Literaturnobelpreis. Sein Werk erscheint bei Steidl.

Klappentext

Himmelfahrt, Vatertagsstimmung im Berliner Grunewald,
ein phantastisch-realistisches Albtraumszenario: Hoffnungslos
betrunkene Möchtegern-Helden grillen, grölen oder
hängen schlüpfrigen Gedanken nach. Unter die reine Männergesellschaft
haben sich vier junge Frauen in Herrenkleidung
gemischt. Billy, Mäxchen, Fränki und Siggi wollen diesen
Tag auf ihre ganz eigene Art feiern und den bierseligen
Horden zeigen, wer tatsächlich die Hosen anhat. Doch dass
die burschikosen Lesben sich letztlich männlicher gebärden
als jene Muttersöhnchen, die wie auf Kommando den brutalen
Macho herauskehren, hat fatale Folgen.
Der distanzierte Erzähler dieser bewegenden Geschichte, die
dem gleichnamigen Kapitel des Romans Der Butt entspricht,
hält das schockierende Drama mit suggestiver Sprachgewalt
fest: »Danach ging das Leben weiter.«
Günter Grass, geboren 1927 in Danzig, Schriftsteller, Bildhauer,
Grafiker, 1999 Literaturnobelpreis. Sein Werk erscheint bei
Steidl.

Produktinformationen

Titel: Vatertag
Autor:
EAN: 9783869304687
ISBN: 978-3-86930-468-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Steidl Gerhard Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 93
Gewicht: 209g
Größe: H187mm x B123mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.03.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. 02.2012